Wie rette ich meine Tagetes?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tagetes sind relativ pflegeleichte Pflanzen, aber zu lange direkte Sonneneinstrahlung würde ich vermeiden, da sie sonst schnell alles hängen lassen, am liebsten mögen sie Halbschatten, also eine Mischung aus Sonne und Schatten... Düngen kannst Du sie natürlich auch, mit jedem Handelsüblichen Flüssigdünger oder Düngestäbchen, aber normalweise werden sie auch von ganz allein in guter Erde richtig prachtvoll und groß, meine Lieblingssorte waren immer die Honeycomb, die leuchten so stark und haben ein schönes Streifenmuster! ;o) Schöne Grüße! Andreas P.S: Also wenn sie ausgepflanzt sind (also nicht im Topf), kann man sie eigentlich kaum zu viel giessen...

26

Danke fürs Sternchen! ;o)

0

Tagetes halten Sonne gut aus. Empfehlen kann ich ihnen erde von einem Maulwurfshuegel geben. So gut wie Blumenerde. Sie sind nicht ausserordentlich anspruchsvoll ( Tagetes ). Du kannst nicht viel falsch machen. Weiter so...

Friseur hat Haare ruiniert, wie am besten retten?

Hallo ihr lieben...

Ich habe von Natur aus Mittel- Dunkelblondes Haar aber hatte immer hellblonde strähnchen. Heute beim Friseur wollte ich etwas mehr dieses "Balayage". Meine Friseurin hat meine Haare allerdings komplett ruiniert. Teilweise sind meine Haare weiß!!! allerdings sind überall auch gelbe Flecken! Bis an den Ansatz. Sie hat versucht es zu retten aber alles wurde noch gelber, ich musste im Endeffekt nichts zahlen, weil es so furchtbar aussah...

Ich werde gleich morgen früh zu einem neuen Friseur gehen. Glaubt ihr, wenn ich mir die Haare in meiner naturhaarfarbe färben lasse, und dann wieder blonde Strähnen mache, ich das retten kann? Meine Haare waren immer sehr schön und ich habe sie geliebt, grade eben würde ich sie am liebsten abrasieren...

Tipps bitte an mich!! :(

...zur Frage

Kommen Hortensien wieder?

Hallöchen, meine Mutter hatte vor kurzem 25-jähriges Dienstjubiläum und hat viele Blumen vom Bürgermeister aus KW bekommen, darunter auch ein riesiger Strauch rosaner Hortensien. Sie möchte die jetzt bei uns im Garten einbuddeln, Dazu habe ich aber noch Fragen: Kommt die dann wieder? brauchen die viel Sonne/Schatten?? Freue mich auf eure Antworten.

...zur Frage

Welche Blumen oder Gemüsearten brauchen nicht so viel sonne?

Hallo, wir wollten aus einem ehemaligen Hasenfreilauf einen Blumen oder Gemüsegarten machen. Doch leider steht der Platz im Schatten und da wollte ich fragen, welche blumen oder Gemüsearten nicht so viel Sonne benötigen. Danke schonmal im vorhinaus.

...zur Frage

Blumen im Blumenkasten mit oder ohne Erde?

Ich habe irgendwie keinen grünen Daumen. Ich habe vor ca. 4 Wochen Blumen gekauft, die extra viel Sonne abkönnen. Nun sind diese Blumen (bitte nicht fragen, was das für welche sind, denn das habe ich vergessen) komplett vertrocknet. Trotz ausreichender Wassermenge. Meine Frage: ich habe die Pflanzen komplett aus dem Topf genommen und die Erde dran gelassen. Nehmt ihr die Erde die dran ist oder kloppt ihr die ab und pflanzt sie in neuer Erde ein??

...zur Frage

Wie kann ich diesen Ficus Ginseng Bonsai retten?

Hallo, Mein Problem ist folgendes, ich habe von meiner Oma mehrere Pflanzen mitgenommen, da sie es nicht mehr schafft alle zu pflegen. Unteranderem war der Bonsai darunter und jetzt ist meine Frage, ob man den noch retten kann oder ob es schon zu spät ist ? Man muss noch dazu sagen, dass die Pflanze schon älter ist. Ich bedanke mich schonmal im Voraus. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?