Verblühte Blüten einer Pflanze entfernen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die kannst du abschneiden, bis zum ersten Blatt, wenn dich der Anblick stört. Tagetes sind einjährig soviel ich weiß und gehen sowieso bald ein. Deswegen kannst du natürlich auch die Reste jetzt dranlassen um den Samen zu ernten. Sie lassen sich sehr leicht aus Samen vermehren.

http://www.heimwerker.de/heimwerker/heimwerker-beratung/garten-und-pflanzen/balkonpflanzen-zimmerpflanzen/tagetes-studentenpflanze.html

Sorry, dazu reicht natürlich eine einzige Blüte, da ist Samen genug drin.

0

die blühte kannst du abschneiden. ist sogar gut, sie abzuschneiden, weil die samenbildung die pflanze kraft kostet und sie dann weniger blüht. schneide einfach den blütenkopf ab.

Kannst Du ruhig mach, abschneiden würd ich sie etwa mittig. Durch den Beschnitt blühen sie wieder besser und rauben der Pflanze nicht die Kraft.

LG, sheltiesunny

Hallo, bei den Studentenblumen muß man die verblühten Blüten am Blütenstiel abknipsen (mit Fingernägel), weil sonst durch den Samen viel Kraft von der Blume weggeht. Wenn du Samen gewinnen willst, mußt du eine Blüte welken lassen und wenn sie braun ist und trocken, kannst du die Samen ernten für das nächste Jahr. Ich wünsche dir bei der Aufzucht im nächsten Jahr viel Erfolg. Falls du die Studentenblumen in den Garten pflanzen willst, mußt du auf Wegschnecken achten, denn diese fressen sie sehr gerne ab.

Kannst Du abschneiden oder abzwacken. Das knackt so schön;-)

Tagetes blüht eigentlich bis zum Frost. Mußt Du nur gut gießen. Die trockenen Samen kannst Du für das nächste Jahr verwenden. Die von einer oder 2 Blüten reichen schon.

Was möchtest Du wissen?