Wie repariert man eine Flexi Elegance Hundeleine?

4 Antworten

Habe soeben die Flexi Comfort Long 1 repariert. Schrauben raus, und zum öffnen unten unmittelbar neben dem Halter mit einem Schraubenzieher öffnen. Geht nicht ganz auseinander, aber ausreichend, um die Leine wieder auf die Rolle zu drehen und Spule wieder zum Rollen zu bringen.

Hi,

das mit dem Schraubenzieher funktioniert ganz gut. Die sind eigentlich nicht verschraubt, sondern mit Metallstiften zusammengeklippt.
Also Schraubenzieher am besten unten am Griff ansetzen und dann vorsichtig der Naht entlang aufhebeln.
Gerade bei den kleinen Leinen kommt es immer vor, dass sie reißt und dann kann man recht einfach selbst reparieren. Bei YT wird man auch zum Thema fündig:

https://www.youtube.com/watch?v=jMUvkkxqZ84

Woher ich das weiß:Recherche

Erstmal danke für die Antwort!

Also das mit dem Schraubenzieher habe ich schon einige Male bei normalen Flexis gemacht, allerdings hingen die innen an ner Schraube zusammen, die ich dann meist einfach rausgerissen habe.

Bei der Flexi Glam ist es denke ich aber so, dass sie nicht nur die Schraube innen hat, sondern auch die normalen die man bei den Flexi Classics außen sehen und audschrauben kann...und die sind ja recht stark...

Das Blöde ist, dass ich nicht nur das Schnurende erwischen muss, sondern auch die Spule entsprechend drehen muss, damit der richtige Zug drauf ist...

Naja, ich werds bald mal versuchen, sie ist ja eh kaputt, da ist es auch schon egal ob sie noch mehr kaputt geht ;-)

Auf einem Bild im Internet erkennt man eine feine Naht in der Mitte des Plastikgehäuses. Was man versuchen kann, denn ich halte das für ein nicht wirklich hochwertiges Ding: Einen dünnen, stabilen Metallgegenstand (Schraubendreher) in diese Naht stecken und leicht verdrehen. Wenn Du Glück hast gehen die Hälften dann leicht auseinander. Meist ist so Plastik aber geklebt, dann wird es beim Reparaturversuch kaputt gehen...

Good Luck dennoch

Was möchtest Du wissen?