Wie reinige ich ein Sofa aus Samt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ist der Samt fest verarbeitet?Dann mit Rei in der Tube reinigen. Bitte aber erst an einer nicht direkt sichtbaren Stelle die Farbechtheit ausprobieren. Falls es sich um Bezüge handelt, die Du abziehen kannst, einfach auf links ziehen und mit Feinwaschmittel in der Waschmaschine waschen. Danach auf mittlerer Wärestufe in den Trockner. Der Stoff wird wie neu.

Also auf dieser Chesterfieldseite war ich schon, da steht ja auch nur was von sauber bürsten und einer professionellen Reinigung?

Zum 2ten Link, Sidolin bei Samt? Ich denke das endet ziemlich fleckig, besonders weil er eben knallrot ist...

An Pril dachte ich auch schon! Habe aber Angst das der Stoff zu matt und hart wird, da er wirklich noch schön weich ist, das möchte ich halt nicht zerstören :(

Ich dachte viell. gibt es einen speziellen Reiniger, aber das ist wohl Wunschdenken ^^

Vielen lieben Dank für die Tipps, werde mir jetzt noch den engl. Link zu Brust nehmen und zur Not muss ich mich doch einfach an Prilwasser wagen?

dazu müsste man wissen aus welchem Material der Samt ist, denn Stoff ist nicht gleich Stoff - viele Möbelstoffe dürfen überhaupt nicht nass gereinigt werden -

den muffeligen geruch wirst du allerdings mit putzen nach hausfrauenart nicht wegbekommen. der hersteller empfielt dir nicht ohne grund eine prof. reinigung - hat was mit dem fachwissen zu tun, den prof. arbeitende firmen haben.

Wir haben das Sofa nun komplett erneuert, innenleben raus, neues rein... Es handelt sich ausschließlich um die Reinigung des Samt Stoffes :) Die wollen doch auch nur Geld machen, es war kein Problem das ganze als Leihe zu erneuern... Nur am Stoff hapert es leider weil ich mich da nicht ran trau ohne Erfahrung....

0

mit Spüli und mit einem Lappen. aber kannst Du vorsichtshalber genauer da nach schauen. wie z.B.: http://www.meine-haushaltshilfe.de/

Was möchtest Du wissen?