Wie rechnet man von m / s in mm / ms -> gesucht Formel

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, das ist leicht. Benutze die Formel 1: 1. Denn: 1 m sind 1000 mm, wohingegen 1 s = 1000 ms. Demnach wären 5 m/s dieselbe Geschwindigkeit wie 5 mm/ms. Hast nur die Dimension von Zähler und Nenner um jeweils 1000 dividiert. Gruß Osmond

Vielen Dank ;D

0
@osmond

Guck mal bei meinen Fragen..habe noch so eine ähnliche..vllt kannste diese auch beantworten :D dann gäbs noch ein sternchen -

0

Wie berechnet man diese Bestand- und Lagerkosten mit den Formeln der Lagerkennzahlen?

Wie rechnet man mit der Lagerkennzahlen Formel bei Excel?

...zur Frage

Wie rechnet man den durchmesser und Radius aus wenn man nur Umfang hat (84) Formel bitte?

...zur Frage

Was rechnet man mit dieser Formel aus: Rges = R1 × R2 ÷ R1 + R2?

Gruß Philipp97

...zur Frage

Fallgeschwindigkeit berechnen wie?

Hi Leute, Wie berechne ich die Fallgeschwindigkeit und wurfweite von einen gegenstand??? Also wie ist die formel man braucht ja i.wie. höhe strecke zeit usw.. Könntet ihr ne beispielformel oder so hierhin schreiben? Wäre echt cool ich versteh das i.wie. net. MfG, Mega321

...zur Frage

EXCEL Formel gesucht. Für bestimmte Uhrzeiten sollen Stunden und Minuten in eine Dezimalzahl stunde umgewandelt werden?

Hallo. Ich bin Berufskraftfahrer und ich schreibe mit Excel täglich meine Stunden auf.

Nun möchte ich, dass Excel alles selbst rechnet, brauche aber eine passende Formel für...

Die Spalte G soll nur in den Zeiten von 20Uhr bis 24Uhr und von 4Uhr bis 6Uhr als Dezimalzahl angezeigt werden, die Spalte H nur in der Zeit zwischen 0uhr und 4Uhr

Wäre nett, wenn mir einer die Formel aufschreiben kann.

Danke.

...zur Frage

Gleichförmige geradlinige Bewegung (Einholen-Überholen-Treffen) brauche Hilfe bei einer Aufgabe?

Die Aufgabenstellung ist:

Zurzeit t=0 fährt 60m vor einer PKW(Vpkw = 54km/h) eine Straßenbahn mit einer Geschwindigkeit von 36km/h. Beide behalten ihre Geschwindigkeit bei. a) Wie viel Meter muss der PKW fahren, bevor er die Straßenbahn erreicht? b) Welche strecke legt die Straßenbahn in dieser Zeit zurück?

Nun mein Problem ist, naja ich hab kein richtigen durchblick für das verfahren wie man es löst. (Wir rechnen bei uns meistens mit "meter pro sekunde" also m/s)

Ich schreib mal zusammen was ich jetzt sehe:

Also wir haben Pkw V= 54km/h = 15m/s und Bahn V = 36km/H = 10m/s

Nun ich weiß die Grundformel Geschwindigkeit = Strecke durch Zeit also v=s/t

Nun soll ich die Strecke des Autos ausrechnen also wär das doch 15m/s*60m =900m so wär das dann die aufgabe a ?

Es tut mir Leid falls ich hier total verpeilt bin und einige bei der rechnung gerade heulen könnten, aber könnte mir das vielleicht jemand schrittweise erklären ? ^^

mit Freundlichen grüßen Ano

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?