Wie rechne ich von 1/8 kg auf ml und gramm?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du darfst da nicht Masse und Gewicht durcheinanderbringen, was in der Umgangssprache fast immer getan wird. Gramm ist ein Maß der Masse. Um das Gewicht zu erhalten, das diese auf den Untergrund ausübt, spielen sein spezifisches Gewicht und die Anziehungskraft des Körpers, auf dem du dich gerade befindest, eine Rolle.
Auf dem Mond z.B. hättest du nur 1/6 deines Gewichts, aber immer noch dieselbe Masse.
Wenn du bei derselben Maßeinheit bleibst, ist 1/8 von 1000 exakt 125, egal welche Maßeinheit du wählst.

Mathematisches richtig ist 125ml, wenn man das ganze aber auf ein praktisches Beispiel bezieht kann man das so nicht sagen. Es kommt auch immer auf die Dichte der entsprechenden Flüssigkeit an.

1kg=1000g

1:8=0.125

1/8kg=125g

Das entspricht ungefähr dem Gewicht Ihres Gehirns.

Was möchtest Du wissen?