Wie oft träumt man pro Nacht?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man träumt in jeder REM-Phase, wobei auch Träume in nicht-REM-Phasen nachgewiesen wurden, jedoch erinnern sich die meisten an die REM-Träume.

Wenn du einschläfst, gehst du normalerweise erstmal in eine Tiefschlafphase, dann in eine Leichtschlafphase und dann kommt die Traumphase. So ein Schlafzyklus dauert ca. 90 Minuten. Wenn du nach diesem Schlafzyklus nicht aufwachst, vergisst du die meisten Träume wieder. Jetzt beginnt das ganze Spiel von vorne: Tief, Leicht, Traum. Du kannst dir ausrechnen, dass wenn du etwa 8 Stunden schläfst, du ca. 5 Schlafzyklen durchhast, also 5 mal geträumt hast.

Am Anfang der Nacht dauert der Traumzyklus ca. 5 Min, am Ende der Nacht bis zu 30 Min und manchmal sogar noch länger.

Warum du immer nur von einer Person träumst, kann ich dir leider auch nicht sagen.

Manchmal reicht es aber aus, sich nochmal intensiv an den Traum zu erinnern und sich zu fragen, was man über die Person denkt und woran die dich erinnert. Da fällt dir meistens eine Menge zu ein.

Man träumt immer kurz vorm Aufwachen. Also desto öfter du aufwachst, desto öfter hast du geträumt. In der Nacht öffnen wir ziemlich oft unsere Augen, nur wir erinnern uns nicht mehr daran.

Die Anzahl variiert.

Achja: Träume werden nicht gespeichert und gelangen daher nicht ins Langzeitgedächtnis. Das wäre auch schwachsinnig, weil wir pro Nacht mehrmals träumen und wir uns sonst die Träume der ganzen vergenen Jahre nicht mehr merken könnten. Dass du dich an eine Person erinnerst ist nur ein Merkmal, welches dein Gehirn für wichtig hielt (es zu speichern), aber das vergisst man auch nach einer gewissen Zeit.

Ich denke das du an diese Person sehr oft denkst und die Person ist dann irgendwie in dein Unterbewusstsein gekommen und deshalb träumst du immer on der Person...

ich erinnere mich maximal an 3 träume pro nacht, wobei ich sie meistens vergesse.. dann hat diese person wahrscheinlich eine wichtige rolle in deinem leben weil dein gehirn sich mit ihr beschäftigt

hi, normalerweiße Träumt man nur einmal pro Nacht, es gibt eine bestimmte Phase, die kurz vor dem Aufwachen ist, in der Man träum.Von Wen oder Was man träumt ist jedoch unterschiedlich auf die Person bezogen ;-D

also Ich wollte damit sagen, das man schon mehrere Träume Pro nacht haben kkann, diese aber hintereinander in einer Bestimmten Schlafphase ;-)

0

Was möchtest Du wissen?