wie oft neue Sachen kaufen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

also fruher binn ich 4mal im jahr mit ner freunin oder meiner mum shoppen gegangen (in ner größeren Stadt und wir haben den ganzen tag dan 200euro ausgegeben (mit essen und bahn karte undsoo) und jz bekomm ich 70euro monatlich und da kauf ich mir dan meistens in der stdt wo ich wohn jeden monat ein bisschen was je nachdem ob ich mer oder weniger sachen find die mir gefallen.. :D (also ich bekomm zwar 70euro monatlich muss aber davon so gt wie alles was ich haben will selber kaufen, also darf meine mum oder mein dad nicht mehr um Geld fragen..) (ich mach kein online-Shopping..!)

Neue Klamotten sind allgemein sooo oft nicht drin bei der Normalbevölkerung. Wie oft genau wir was Neues kaufen, kann ich gar nicht sagen - geht eher so nach Gelegenheit, wenn wir etwas sehen, das gut und günstig ist. Die angebliche Deflation mit den angeblichen fallenden Preisen findet unserer Beobachtung nach ja gar nicht statt ;)

Allgemein: besser auf gute Qualität achten, dann sehen die Klamotten auch nicht nach drei Wäschen uralt aus. Bei Billigware ist das nämlich oft der Fall.

Also ich sag meiner Mom wenn ich vielleicht mal ne neue Hose brauch oder so, dass wir ja mal wieder bestellen könnten, aber dann wird etwas mehr bezahlt, aber das kommt auch nicht so oft vor. Ich bestelle vielleicht aller 3 oder 4 Monate und shoppen gehe ich auch eher selten, deswegen sagt meine Mom eigentlich immer ja. Und meistens bezahle ich es auch selber aber ich letzter Zeit bin ich relativ pleite, wo sie auch mal was dazu gibt ;)

Zu Weihnachten habe ich normalerweise immer etwas bekommen. Oft war es aber ein Geschenk, das für mich, meine Schwester und meinen Bruder war, sodass wir es uns teilen mussten. Zum Geburtstag habe ich selten etwas bekommen. Nur einmal zum 10. Geburtstag und dann zum 14.

Klamotten bekam ich gebraucht aus dem Kleiderschrank meiner Mutter und meines Bruders. Sah natürlich nicht toll aus und ich würde dafür gemobbt in der Schule...

Taschengeld bekam ich in unregelmäßigen Abständen, normalerweise alle 4 Wochen, manchmal aber auch erst nach 6 oder 8 Wochen. Davon musste ich mir später Schulzeug selbst kaufen.

Generell wurden für mich nie Dinge "gekauft", sondern ich bekam immer das, was ein anderer nicht mehr brauchte/haben wollte. So wie meine Oma, die mir einmal ihre kaputte Digitalkamera und stehengebliebene Armbanduhr geschenkt hat.

Und dann sehe ich hier 13-Jährige, die jammern, weil ihre Eltern ihnen keine PS4 kaufen wollen...

AmelieSonne 31.01.2015, 21:11

das tut mir leid für dich!❤ Hoffe du wirst Glücklich❤

0

Bekomme halt an Festtagen etwas, Taschengeld, und Klamotten, Schulsachen (alles was man halt wirklich braucht) bekomme ich. Aber wenn ich mir einfach so mal was kaufen will, kaufe ich es mir selber ist ja auch normal. Sonst halt manchmal wenn ich mir z.B beim Einkaufen eine Zeitschrift kaufe, zahlt sie auch manchmal einfach so meine Eltern.

Im durchschnitt bekommt jeder Mensch 1mal im Monat etwas wie ein handy,oder skateboards... schulsachen oder andere wichtige sachen kann mann immer bekommen. wenn man mit jmd. zsm. ist sind auch rosen Ganz normal. ich hoffe ich konnte helfen. Tokati

Also für jede jahreszeit gehe ich halt immer shoppen und manchmal auch so zwischendurch....

Ich krieg immer was , wenn Mama meint , das ich neues brauchen . Ich hasse Klamotten kaufen , und bin froh das ich es nicht übermäßig oft machen muss ;)

Wenn ich Aus Sachen rausgewachsen bin ;) bekomme ich neues ...

Gar nicht.... nur das was ich brauche und halt das taschengeld

Also meine Mutter fragt mich immer für was, dann sagt sie entweder "Ja okay." Oder "Davon hast du genug!" :D aber sie kauft mir eigentlich so gut wie alles, solang ich gute Noten schreibe sind meine Noten schlecht wird mir mein Handy weg genommen und so :D

Was möchtest Du wissen?