Wie oft erhalten Funkuhren das Zeitsignal?

3 Antworten

Die Antwort von Albert ist leider falsch. Es werden sekündlich Zeitzeichen gesendet. Innerhalb einer Minute ergibt sich daraus die komplette Zeit.

Bis 2004 wurde vom Sender DCF77 zusätzlich in der 19., 39. und 59. Minute ein Rufzeichen (Identifikation des Senders) gesendet. Das hatte aber nichts mit der Zeit zu tun.

Meines Wissens alle fünf Minuten.

Deshalb dauert es auch immer etwas länger, bis sich etwa nach einem Batteriewechsel wieder die aktuelle Zeit einstellt.

Noch genauer: Das Rufzeichen DCF77 wird dreimal stündlich, als Morsezeichen, während der Minuten 19, 39 und 59 gesendet.
Quelle: http://www.dcf77.com/index.htm

Gruß Albert

Was möchtest Du wissen?