Wie oft darf man im Profifußball wechseln?

4 Antworten

Ihr seid beide auf dem Holzweg.

Man darf 3 mal wechseln - egal ob 3 Feldspieler, 3 mal den Torhüter oder sonst eine Kombination.

Bei mir sind es auch 3 Spieler, wo liege ich denn falsch? 2 Feldspieler und ein Torwart sind doch drei Auswechselungen, wo liege ich da falsch?

0
@Durchfall2000

"ich behaupte man darf nur 2 Feldspieler + Torwart auswechseln"

Da liegt der Fehler.

1

Es dürfen drei Spieler ausgewechselt werden, das stimmt. Vermutlich hängt ihr noch in der Vergangenheit: In der Saison 1994/95 wurden - und damit auch bei der Fußballweltmeisterschaft 1994 in den USA - nur zwei Feldspieler und der Torwart ausgewechselt.

Ab der Saison 1995/96 hat sich das geändert und grundsätzlich drei Spieler dürfen wechseln. Übrigens gilt das nicht für den kompletten Amateuer-Bereich. Bei Kindern- und Jugendlichen sind mehr Wechsel und auch Rückwechsel erlaubt. Denn bei allen großen Spielen und bei der Fußball-WM gilt natürlich: Wer einmal aus dem Spiel raus ist, darf nicht mehr rein.

Papa irrlichtert ahnungslos über den Holzweg. Du allerdings auch. 3 Wechsel sind erlaubt. Egal wer für wen.

2 Feldspieler und ein Torwart sind 3 Wechsel oder?

0
@Durchfall2000

Ja. Aber es gingen eben auch nur 3 Feldspieler für 3 Feldspieler, capice?!

0

Mir ging es darum das mein Vater meint er könne 3 Feldspieler wechseln und zusätzlich den Torwart. Und ich behaupte wenn man bereits zweimal gewechselt hat darf man nur noch einmal wechseln egal ob Torwart oder Feldspieler, capice?

0

Was möchtest Du wissen?