wie macht man einen dutt OHNE duttkissen bei schultwelangen, dünnen haar?

5 Antworten

Musst du wirklich unbedingt einen Dutt machen? Man kann auch die Haare im Nachen zusammenfassen. Dann in einer Aufwärtsbewegung drehen und dann feststecken und die Enden einfach etwas wuschelig zupfen. ansonsten. eine Pferdeschwanz machen, die Haare dann kräftig toupieren, dann wie eine Kordel drehen (aber nicht zu fest, sonst wird es zu dünn) und dann in einer Spirale eindrehen und die Enden dann verdeckt feststecken.

Kommt drauf an ob du nen großen oder nen kleineren dutt willst. Nen großen bekommst du wahrscheinlich nur mit nem duttkissen, toupiern oder extensions hin. Ich finde aber die beste Methode für alle haartypen ist folgende: du nimmst die haare möglichst hoch am kopf zusammen , und beim zubinden ( je nachdem wie oft du das haargummi drum wickelst) ziehst du die haare nicht ganz durch, sodass kein pferdeschwanz entsteht, sondern eher eine "kugel". Die zieht man dann leicht fest auseinander und zupft alles so zurecht wie man möchte. ggf. Mit haarnadeln fest stecken. Ist i.wie schwer zu erklären :S hoffe man versteht es trotzdem :) lg

ja dankeschön!! ja ich meine eher die zweite methode. ich probier das mal aus. wobei die methode bei meinen lockigen haaren ein bisschen blöd ist..

0

Da habe ich gerade ein klasse Video gesehen, wie man das ganz einfach mit einem Socken macht ;)

http://www.youtube.com/watch?v=9farzQTWOC8&feature=relmfu

Du musst es ja nicht unbedingt so verzieren wie das Mädchen im Video, dann sieht es nicht so übertrieben edel aus!

Oder du machst einen Zopf mit einem dünnen Haargummi, drehst den Zopf so um den Haargummi herum, und machst das Ganze mit einem weiteren Haargummi fest.

ich wollte es ja eigl nicht mit so einem duttkissen, weil man das dann sofort sieht, wenn ich sonst nur sehr dünnes haar habe und auf einmal so nen fetten dutt.

0
@Ann5Fly

Was bei dem Socken eben so toll ist, ist, dass du auch einen sehr kleinen, dünnen nehmen kannst, dann sieht das nicht so opulent aus!

0

Ich hab kein yt link, aber viele machen das mit Kopf nach unten, geht jedenfalls einfacher als Kopf oben.. & dann einfach Pferdeschwanz & mit einem zweiten Haargummi zum Dutt formen :)) so mach ich es jedenfalls mal :)

Was möchtest Du wissen?