Wie mache ich das Hintergrundbild transparent?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

du kannst auch unter dem Menüpunkt Format - Hintergrund - Wasserzeichen auswählen. Unter dem Punkt Wasserzeichen kannst du dein eigenes Bild hochladen und entsprechende Formate also z.B. Bild hinter Text, verwaschen oder halbtransparent, Kontraste, Größe, Farben usw. festlegen.

Wäre vielleicht auch eine Möglichkeit., wobei sich das Wasserzeichen dann natürlich auf sämtliche Seiten der betreffenden Word-Datei befinden würde.

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nervnichtdu
29.01.2013, 15:51

Dankeschön. Ich hab es immer noch nicht hinbekommen. Aber hab so schlimm :)

0

Du gehst auf Einfügen-> Bild Rechtsklick in das Bild Grafik formatieren-> Bildkorrekturen-> Helligkeit nach rechts verschieben. Im Kontextmenü kannst du direkt auch auf Zeilenumbruch-> Passend einstellen um das Bild frei zu verschieben.

Du kannst auch mit linker Maustaste in das Bild klicken. Auf den neuen Ribbon Bildtools klicken. Dort auf Korrekturen-> Optionen für Bildkorrekturen. Weiter wie oben. Dann machst du ein Textfeld. Einfügen-> Textfeld-> Einfaches Textfeld. Text eingeben. Später in das Textfeld klicken Im Ribbon Zeichentools-> Füllefekt-> Keine Füllung.. Trauerrand entfernen Formkontur-> Kein Rahmen.

Nur speichere laufend deine Ergebnisse, da später, wenn du weiteres einfügen möchtest, alles durcheinander fliegen kann. Mit Bilder tut es sih immer noch Superklein Weich Word schwer. Das bekommen die wohl nie hin.

Hab alles mit 2010 gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch Word 2007. Die Grafikleiste habe ich nochmal als Bild angehängt. (Deshalb auch als neue Antwort. Und da ist neben den Einstellungen Kontrst ein Button "Farbe" und da kannst du "Intensität" anklicekn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nervnichtdu
29.01.2013, 15:37

ALso bei mir sieht das ganz anders aus... Ist ja komisch

0

Was möchtest Du wissen?