Wie lerne ich am besten die Fragebögen?

9 Antworten

Ich würd dir empfehlen, nicht die Papierbögen zu lernen, sondern die Tests im Internet. Hat nämlich den Vorteil, dass du nicht versehentlich die Schablone auswendig lernst und dadurch dann in der Theorieprüfung durchfällst

einmal alle durch und dann immer nur noch die machen, die du nicht verstehst bzw. falsch hast. Bei unverständnis beim Fahrlehrer nachfragen/ims Buch schauen und net bloß auswendig lernen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – habe selbst alle Klassen bis auf D und war LKW Fahrerin

immer wiederholen, bis die Fragen im Kopf sind. Ich habe sie damals auch auswendig gelernt. Die Fragen in den normalen Bögen sind übrigens fast genau identisch mit denen aus der Prüfung, von daher dürfte es ein Kinderspiel sein, wenn man die Antworten erst mal alle kennt.

du gehst erst alles bögen der reihe nach durch, lässt dir dann dein durchschnittliches ergebnis zeigen und schaust nach in welchen bereichen deine grössten schwächen liegen. auf der cd sind die fragen ja zusätzlich noch in unterschiedliche bereiche unterteilt. nun arbeitest du deine schwächen auf und dann gehst du nochmals alle bögen durch, solange bis es sitzt

Lies das Buch aufmerksam, was du dir wahrscheinlich bei der Fahrschule gekauft hast und dann solltest du alles beantworten können.

Was möchtest Du wissen?