Wie legt man Patiencen mit Karten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, zum Legen von Patiencen werden überwiegend zwei einfache Kartenspiele zu je 52 Karten verwendet (Kartenwerte von As bis zum König). Hierfür gibt es kleinere, so genannte Patience-Karten, die auf dem Tisch ausgelegt weniger Platz einnehmen. Die Patience beginnt mit dem Auflegen einer Figur. Werden nicht alle Karten benutzt, bildet der Rest den Talon. Zunächst wird mit den aufgelegten Karten gespielt; wenn kein Zug mehr möglich ist, benutzt man die Karten des Talons. Ziel fast jeder Patience ist es, alle Karten den Regeln entsprechend so lange um- oder abzulegen, bis sie in vorgegebener Reihenfolge aufeinander liegen, die Patience ist dann "aufgegangen". Dies kannst du alleine spielen, und ich wünsche dir einen schönen Zeitvertreib und alles Gute.

Was möchtest Du wissen?