Wie lange können 9-11 Semester ungefähr (als Jahre) dauern?

3 Antworten

Viereinhalb bis fünfeinhalb Jahre. Dann muß man noch Sonderausbildungen und Praktika zurechnen. Ist ein langer Weg bis zum Apotheker

so lang ist der Weg auch nicht, Studium in 8 bis 10 Semestern, meistens 9, 1 Jahr Praktikum, gemessen Am Medizinstudium (mind. 12 Semester+Facharzt etc..)Aber wohl ähnlich umfangreich wie Medizin, hab den Vergleich nicht, aber es war kein Zuckerschlecken..

0

hab pharmazie studiert und bin jetzt grad fertig. studium gliedert sich wie folgt:

1.) 4 semester (2 jahre) grundstudium

dann 1. staatsexamen (4 fächer schriftlich)

2.) 4 semester hauptstudium

dann 2. staatsexamen (5 fächer mündlich)

3.) 12 monate praktikum (bezahlt,etw 600-800€,tarif!)

dann 3. staatsexamen (2 fächer mündlich)

8 semester (4 jahre) an der uni sind pflicht, kürzer gehts nicht, danach kommt noch ein jahr pflichtpraktikum. viele schaffen den uni-teil nicht in 8 semestern. ist aber nicht schlimm, wir haben quasi jobgarantie ;-) apotheker werden gesucht!

kleine Korrektur: an einigen Universitäten findet das 1. Staatsexamen im sog. alternativen Prüfungsverfahren ab, d.h. es zählen alle Klausuren vom 1. bis 4. Semester (benotet) und jedes Fach wird mit einer mündlichen Modulprüfung abgeschlossen. Das 3.Stex fand ich garnicht mehr so schlimm, das 2. war eindeutig das Streesigste..

0

5-6 Jahre

Wie lange dauern 13 Semester?

Ich möchte Medizin studieren

...zur Frage

Was macht man beim studium pharmazie genau?

Kurze zusammenfassung bitte

...zur Frage

Wie lange muss ich trainieren um ein gut sichtbares Sixpack zu bekommen?

Hallo,

ich wollte kurz fragen, wie lange es ungefähr dauern würde, bis ich ein gut sichbares Sixpack zu bekommen.

Zu mir: -bin jetzt schon sehr dünn, 16 Jahre alt, 1,81m groß, 62kg, Nackenumfang: 36cm, Bauchumfang: 73cm, KFA (laut Internetseite): 8-11%

Danke im vorraus für eure Antworten!

...zur Frage

Wie genau funktionieren Wartesemester?

Hallo,

Also ich bin jetzt in der 11. Klasse und möchte nach dem Abi Psychologie studieren. Jedoch bräuchte ich an den Unis, an denen ich studieren möchte, etwa einen 1,1er Schnitt o.ä.. Ich erwarte bei meinem Abitur ungefähr einen 1,6er Schnitt. Da bietet sich also die Alternative der Wartesemester. Jedoch steht im Internet, dass man 16 Wartesemester braucht, manchmal sogar noch mehr. Heißt das, dass ich auch mit meinem 1,6er Schnitt 8 Jahre warten muss oder wird meine Chance einfach mit jedem Semester höher? Also hätte ich z.B. nach 1-2 Jahren eine ähnliche oder gleiche Chance wie jemand mit einem 1,0er Schnitt?

Vielen Dank.

...zur Frage

Architektur (Ingenieur) Studium

Also ich bin jetzt in der 11. Klasse der Technik FOS und habe vor Architektur zu studieren. Das Ziel verfolge ich bereits 6 Jahre und habe bereits 3 Praktika absolviert. Das erste bei einem kleinerern Architekturbüro (1 woche), das zweite in einem Hoch- und Tiefbauingenieurbüro (1 woche) und das dritte in einer etwas angeseheneren Architekturfirma (3 wochen). Das 2. hat mir am wenigsten spaß gemacht, viel rechnen und eigentlich keine grundsätzlichen dinge über den beruf lernen... so "praktikanten"-Aufgaben... in den anderen beiden habe ich viel spaß gehabt und konnte mir so ein bild davon machen, wie der beruf ist und mich fest dafür entscheiden. jetz ist die frage was wohl besser wäre? Auf der FH oder der Uni zu studieren? ich habe gehört, dass in münchen das studium (ich denke 2 semester) länger ist als im rest deutschlands, trotzdem würde ich da bleiben wollen. Das architektur studium ist sehr kostspielig wegen den modellen usw. aber ich nehme mal an, dass das abi von der uni angesehener ist als das der fh? Wie lange würde denn dann das studium an den verschiedenen schulen dauern ? Könnte man architektur und ingenieurswesen kombinieren, so dass man (falls man sich selbsständig macht) keinen angestellten ingenieur braucht?

falls jemand noch interessante und wissenswerte sachen darüber weiss, nur raus damit :)

vielen Dank :) kim

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?