Wie lange kann man überleben, wenn...

9 Antworten

Was das Trinken an geht ist ein halber Liter pro Tag absolutes Minimum zum Überleben. Nicht hinzu gerechnet ist wohl die Menge an Flüssigkeit die normaler Weise zusätzlich über die Nahrung aufgenommen wird. Ob es jedoch über einen längeren Zeitraum lebensbedrohliche Schäden im Hirn oder Kreislaufsystem verursachen kann so wenig zu trinken, wurde, so weit ich weiß, noch nicht untersucht bzw. getestet. Ohne Nahrung kommt ein Mensch mit normalem Gesundheitszustand durchaus 90 Tage problemlos aus. Vielleicht geht es noch länger unter ärztlicher Aufsicht und mit zusätzlicher Vitamin- und Mineralstoff-Versorgung z.B. durch Tabletten oder über den Tropf. Mich würde aber irgendwie interessieren wozu du das wissen willst. Hast du etwa vor einen Selbstversuch zu starten?

In Rettungsinseln ist Rationierungs-Vorgabe: Am ersten tag 1 Liter Wasser, an allen anderen tagen 1/2 Liter. Damit soll man 10 tage auskommen mit den vorhandenen Vorräten. Bis dahin muss man dann Kondenswasser/Regenwasser auffangen udn sammeln.

Ansonsten ist die Faustregel: 3 Minuten ohne Sauerstoff, 3 Tage ohne Wasser, 3 Wochen ohne Essen.

Ohne Nahrung kommt der Mensch länger aus als ohne Wasser. Zwei Wochen wären schon drinn. Ohne Wasser jedoch, je nach Temperatur, högstens drei Tage.

Was passiert wenn man nichts trinkt, viel Salz isst und aber normale Nahrung zu sich nimmt?

Ich frage dies rein aus Interesse. Salz entzieht zwar dem Körper Wasser, aber nimmt man es nicht dann durch die Nahrung wieder auf. Auch obwohl man nichts trinkt?

...zur Frage

Wie lange kann man mit Milch überleben?

Also man sagt ja, ohne Nahrung, kann ein Mensch (nicht mehr so sicher) 7 Tage überleben. Ohne Wasser kann ein Mensch (auch nicht mehr sicher) 3 Tage überleben. Aber was ist mit Milch ? Ich meine, klar Milch ist keine Nahrung, aber es sind doch viele Stoffe enthalten, darunter auch Fette, welche in Nahrung enthalten ist, und unser Körper braucht oder ? Demnach könnte man nur mit Milch länger ohne Nahrung überleben oder ? Ist jetzt nur ne rein theoretische Frage xD ist jetzt nicht so, das ich nen Jahresvorrat an Milch gewonnen habe, und jetzt ein Jahr nichts essen will xDDDDD ...

...zur Frage

ist man ein ''säufer'' wenn man jeden tag ein halben liter bier trinkt?

...zur Frage

kann man notfalls mit Gras überleben bzw. wie lange lebt man länger?

wenn man genügend wasser hat und als feste nahrung nur normales wiesengras zu sich nehmen darf. hat man dann bessere überlebenschancen als wenn man das gras nicht zu sich nimmt?

...zur Frage

Wie lange kann ein Mensch ohne Essen überleben?

Also ich wüsste gerne, wie lange ein Mensch ohne zu essen überleben kann, wenn er pro Tag 2 liter Wasser trinkt.

...zur Frage

Halben Liter am Tag trinken, ungesund?

Hi,

in letzter Zeit habe ich mir ein paar Gedanken gemacht. Ich trinke am Tag immer einen halben Liter Wasser, einige Leute sagten zu mir, dass es sehr ungesund sei. Ich fühle mich aber sehr gut, habe keine Probleme. Meine Haut ist nicht trocken, man kann sogar sagen, dass ich sehr gesunde Haut habe. Ist es den wirklich so schlimm, weniger als einen Liter zu trinken. Ich habe schon als Kind immer sehr wenig getrunken, da mir irgendwie nicht danach war. Mein Körper hat sich an die kleine Menge an Flüssigkeit gewöhnt, sollte ich mir sorgen machen? Man nimmt doch durch tägliche Nahrung auch ein wenige Flüssigkeit zu sich. Was denkt ihr? Danke im Voraus. Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?