Wie lange kann man mit 200 MB datenvolumen surfen? (Smartphone)

9 Antworten

Zum Beispiel mehrere Zehntausende E-Mails lesen oder schreiben (eine E-Mail ansehen: bis zu 24 Stunden pro Tag und einen ganzen Monat lang) oder nur 10 Minuten ein Video bei Youtube ansehen.

Bei mir sind die 200MB innerhalb von 24 Stunden aufgebraucht. Was ich mache? Bisschen Facebook hier und whats app da, und noch bisschen iMessage dazu und das war's...also sonderlich viel sind 200MB nicht...hab danach langsameres Internet aber das reicht auch noch zum Surfen :)

Das hat mit Zeit nicht viel zu tun, sonder wo Du surfst. Es werden halt MBs runtergeladen. Bei youtube recht viel und auch durch Apps im aHintergrund. Wenn Du mit WhatsApp immer on sein willst usw. 200 MB sind schnell weg. Gibt Apps wie 3gWhatchdog zB, die mitzählen.

Das kann man nicht so einfach berechnen bzw. sagen. Ich kann Dir höchstens als Beispiel verraten, daß ich mit meinem Surfstick bei normaler Internetnutzung ohne großartige Downloads etwa pro halbe Stunde so um die 25 MB verbrauche.

kommt ganz auf dein Datenverhalten an. Zur Vlomenkontrolle hier mein Tipp: Installiere dir das App "3G Watchdog". Damit kannst du individuell dein Datenvolumen und deinen Zeitraum eingeben und hast jederzeit genau den Überblick zu deinem Datenverbrauch.

Was möchtest Du wissen?