Wie lange halten Betongaragen?

8 Antworten

Hier haben sich ja ganz schön viele Garagenchefs verewigt... (Hallo Mister Matthias C. von MC Garagen) Kleiner Tipp: Schon mal Eure Garagen angeschaut???? Ich habe so ein **** Teil bei mir zu Hause von Euch stehen! Die reinste Abzocke!!!! Exklusiv scheint der gleiche Verein und Hersteller aus Polen zu sein. Meine Garage rostet, ist feucht und sieht nach nur 2 Jahren völlig **** aus. Darf sie fast jedes Jahr streichen. Habe eine Streifengarage. Meine Nachbarn ziehen mich schon damit auf, was ich für ein Zebra im Garten habe.... Außerdem kann ich mein geliebtes Motorrad und alle meine Werkzeuge jetzt wo anders lagern, da ich mir schon eine Maschine dank dem tollen Flugrost in dieser angeblichen "trockenen" Garage neu kaufen konnte. Also nur Finger weg von dieser Garagen Mafia. Stecken irgendwie alle unter einem Hut. Also nochmal: Vielen Dank Mister Chachulsky

Aus der (teilweise negativen) Langzeiterfahrung mit Stahlbeton-Fertiggaragen und aufgrund neuer DIN- Normen für Stahlbeton-Fertigteile, haben die renomierten Garagenherteller gelernt, so dass man heute von einer beinahe unbegrezten Lebensdauer sprechen kann. Allerdings sind auch diese Garagen nicht folgekostenfrei, wenn man die Lebensdauer erhalten möchte. Dazu gehören z.B. eine regelmäßige Wartung der beweglichen Teile, wie das Garagentor etc., die Kontrolle und gegebenenfalls die Sanierung von auftretenden Schwund- oder Setzrissen, die regelmäßige Kontrolle und Reinigung der Dacheinläufe und die Erneuerung des Dachbelages oder Schutzanstriches. Letztere haben eine Lebenserwartung von 5- 10 Jahren, vorausgesetzt, dass keine mechanische Verletzung erfogt ist.  

Ein wesentlicher Beitrag zum Werterhalt von Garage und Fahrzeug ist eine ausreichende Belüftung. Zwar hat der Gesetzgeber Mindestwerte vorgegeben, die jedoch häufig nicht ausreichen, um Kondenswasserbildung , Schimmel oder Rost zu verhindern. Ein Fenster oder eine zusätzlich Personentür können hier wesentlich zu einem besseren Raumklima beitragen. Klimatisierend und die Lebenszeit verlängernd wirkt hier auch eine Dachberünung. Navajo

 

Ewig hällt gar nichts . Wie alle Betonelemente unterliegen auch Betongaragen der Verwitterung.Sie werden außerhalb der DIN oder ISO normen gebaut. Betongaragen kosten zwischen 3000 ,00€ und 5 100,00 € , im Vergleich dazu sind gemauerte Garagen um das 3 bis 5 fache teurer, und bei denen rechnet mann mit einer wirtschaftlichen Nutzbarkeit von ca, 35 bis 50 Jahren. Fertigelemente werden je nach Herstellung zwischen 15 und 30 Jahern alt, somit sind sie zwar nicht so lang haltbar wie gemauerte aber wesentlich wirtschaftlicher.Aber las dich Beraten welche Garagen für dich am besten sind , entweder bei www.omicroner-garagen.de oder bei Ötner Garagen, diese Firmen sind soweit ich weis die einzigen die unabhängig und frei sind. Die haben alle Produckte und müssen dir nicht das aufschwatzen was sie haben.

Was möchtest Du wissen?