Fertiggaragen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Siggi1910!

Ich bewundere deinen Mut! Solltest Du die Löcher in Decke und Boden allerdings selbst hineingeschnitten haben, sollte man eher von Tollkühnheit sprechen. Das Befahren mit einem Auto ist dann absolut lebensgefährlich: Mit dem Durchtrennen des Bewehrungsstahls im Beton ist das Tragsystem des Bodens/der Decke vollkommen über den Jordan. Ich würde die obere Garage dann als Hühnerstall verwenden aber bloß keinen Menschen mehr betreten lassen.

Wenn Du allerdings die Garagen schon mit Öffnungen bestellt hast (Wußte aber gar nicht, daß es sowas gibt), dann ist der Boden bzw. die Decke mit hoher Wahrscheinlichkeit in die Wand "eingespannt" und du würdest mit deiner Türöffnung wiederum dieses System stören. Also würde ich davon die Finger lassen.

Schöne Grüße!

Die Garagen wurden so (also mit Ausschnitt in Decke und Boden) von mir bestellt, da ich wie eigentlich geplant sie nicht nebeneinander bzw eine Doppelgarage mit Montagegrube wegen Abstand zum Bach stellen durfte. Ich hab mal den Hersteller angemailt. Mal sehen wie er sich zu meinem Türwunsch äussert. Ich teile das Ergebnis dann hier mit.

0
@Siggi1910

Lange hats gedauert, aber der Hersteller gibt für eine Tür tatsächlich grünes licht wenn drei Stahlträger von einer quallifizierten Firma vorher verbaut werden. Ebenso ist der Mauerdurchbruch von einer Firma also nix mit Eigenleistung durchzuführen. Den genauen Einbauort der Träger sowie die Durchbruchstelle wird mir bei Bedarf mitgeteilt.

0
@Siggi1910

Danke für die Info! Hab's mir gedacht, daß der Hersteller nicht ohne weiteres an der Garage herumschnippeln läßt. Aber es war auf jeden Fall der vernünftigste Weg, Ihn zu kontaktieren. Schöne Grüße und Danke für's Sternchen :-)

0

So richtig verstehe ich das alles nicht. Wenn man in einer Wand eine Öffnung schneiet, so wird auf jeden Fall die Statik unterbrochen. Vermutlich ist die Garage aus Fertigbeton. In der Wand ist Bewehrung verlegt. Diese müsste dann durchgeschnitten werden. Falls das so ist, dann müsste oben ein Querbalken (Stahlträger oder Betonbalken) eingebaut werden aus Sicherheitsgründen. G. Nagel

Beton mischen Stahlbeton Tresoreinbau?

Hallo.

Ich bin dabei für meinen Tresor eine Nische zu bauen und ich brauche noch für oben drauf eine Stahlbetonplatte 14-16cm.

Das gemauerte Untergestell ist aus 6DF Kalksandstein.

Die Platte die da rauf kommen soll ist ca. 1x1 Meter und 14-16 cm dick, natürlich mit Bewehrung.

Nun die Frage, wie mische ich eine besonders harte aber flexible Betonmischung an, es soll ja auch etwas sicher sein für den Tresor.

Bräuchte angaben in Teilen oder kg, am besten noch Zuschläge, die das bohren und stemmen erschweren würden!

Wie viel Eisen ich brauche oder nehmen kann in welcher Stärke wäre auch gut zu wissen.

An den Seiten wo der Kalksandstein ist, kommt keiner ran!

Bin über jede ernstgemeinte Hilfe dankbar!

...zur Frage

Wie kann ich meine Aloe Vera Pflanze vorm sterben retten?

Liebe Community,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Vor 1 1/2 Jahren habe ich mir eine Aloe Vera Pflanze gekauft. Sie steht auf meiner Fensterbank und bis vor ein paar Wochen ging es ihr auch prächtig, aber auf einmal fingen die unteren "Zweige" an zu sterben. Sie wurden dünner (als ob kein Geld mehr drin wäre), dann braun und schlussendlich sind sie ausgetrocknet und wurden schwarz. . Habe sie dann in ein größeres Gefäß umgetopft (habe normale Blumenerde benutzt). Trotz des umtopfens verbessert sich der Zustand nicht. Gießen tue ich sie einmal pro Woche und die oberen "Zweige" sind noch vollkommen in Ordnung, sind grün und saftig gefüllt.

Was kann der Grund sein, dass die unteren Zweige meiner Aloe Vera absterben und an Fülle verlieren? Und was kann ich dagegen tun ?

Vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

Katzenbiss - was jetzt?

Gestern mittag (ca 13 Uhr) hat die Katze vom Nachbar mich angefallen,als ich sie gestreichelt habe. Seine oberen Zähne haben gerissen,die unteren steckten drin... :-( Habe die Wunde sofort mit Wunddesinfektion 'ausgewaschen' - mehrmals abwechselnd mit Wasser... Jetzt sind die Bissstellen eben rot umrandet und ein ganz leichtes Ei ist zusehen und fühlen... aber kein Eiter oder ähnliches - beim dranfassen tut es halt weh...

Ab wann ist der Arzt empfehlenswert? Bin keine Person die direkt zum Arzt rennt...

...zur Frage

Bringen es diese Gummis bwi der Zahnspange wirklich?

Ich habe vor einigen Wochen solche Gummipackungen bekommen, als ich beim Kieferorthopäden war. Diese werden in die oberen Schneidezahnbrackets und und in den hintersten unteren Backenzahnring eingehakt. Man sagte, dass sie dem Überbiss entgegen wirken. Kann mir das bei diesen kleinen schwachen Gummis aber kaum vorstellen. Muss sie jetzt 24 h am Tag drin haben. Doch erfüllen die wirklich ihren Zweck? Ich habe da so meine Zweifel und da bin ich nicht der Einzige.

...zur Frage

Nur die unteren Weisheitszähne entfernen?

Hallo,

vor einer Woche hat sich das Zahnfleisch um einen meiner unteren Weisheitszähne entzündet. Mein Zahnarzt will morgen gleich alle vier Weisheitszähne ziehen. Da die oberen Weisheitszähne jedoch komplett rausgewachsen sind und keine Probleme verursachen, würde ich die gern drin lassen. Mein Zahnarzt meint, dass die oberen aber auch raus müssen, da sie durch den fehlenden Gegenbiss nach unten wachsen könnten.

Ich frage mich, ob das wirklich so ein großes Problem ist. Gibt es hier vllt jemand, der nur die unteren Weisheitszähne entfernt bekommen hat?

Viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?