wie lange dauert es bis...

5 Antworten

Ganz kurz schneiden bringt nicht viel. Nimm sie ganz ab. Ich bin schon seit über 20 Jahren da unten blank. Wenn man sich dort rasiert, muss man es wenigstens zwei bis drei mal in der Woche machen um blank zu sein, was aber unter der Dusche kein Problem ist. Ich habe das auch über viele Jahre gemacht. In letzter Zeit aber benutze ich Enthaarungschreme. Die hält länger vor, also, ich muss die Haare viel seltener entfernen, stoppelt nicht, wenn die Haare nachwachsen und schafft eine schöne und glatte Haut. Das muss man aber selber ausprobieren. Nicht jede Haut verträgt das.

du bist genau wie mein kumpel wieso machst du sie nur kürzer :-D also eig. so kenns ich zumindest beim duschen mit nassrasierer ganz abrasieren und als cih 14 war kamen die 3 tage später wieder sei froh wenn sie weg sind :-D

Ja, sie wachsen nach, aber wie schnell, das ist von Mensch zu Mensch ganz unterschiedlich.

Ich würde Dir eigentlich nicht unbedingt raten schon während Deiner Pubertät mit Intimrasuren anzufangen, sondern bis zur Volljährigkeit zu warten.

Sollte es bei Dir zu denselben Komplikationen wie bei mir kommen, daß sich etwas ganz fies in den langen Schamhaaren verfängt, dann hat eine Intimrasur möglicherweise ihren Sinn. Dazu solltest Du aber keinen gewöhnlichen Naßrasierer verwenden, denn der sorgt erst für diese kurzen Haarspitzen. Und mit denen ist der Juckreiz vorprogrammiert.

Ich habe gute Erfahrungen mit dem Bodygroom von Philips gemacht. Was auch funtioniert, ist Enthaarungscreme. aber da wäre ich bei Deiner jugendlichen Haut noch sehr vorsichtig mit...

Was möchtest Du wissen?