Wie lange dauert ein "Expressbrief"! von Spanien nach Deutschland?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein normaler Brief braucht von Spanien (Festland) 2 Arbeitstage nach Deutschland, von Deutschland nach Spanien 1 Woche.

Grund ist der, dass Spanien alles per Luftpost versendet, die Deutsche Post vorwiegend per Landweg.

Ausnahme ist der Hochsommer und Postkarten, denn diese fallen in der Priorität hinter normalen Briefen zurück und ein Brief kann schonmal 4 Tage brauchen. Umgekehrt passiert gleiches in der Weihnachtszeit in Deutschland, wo dann ein Brief auch schonmal bis zu 3 Wochen nach Spanien unterwegs sein kann, weil die Dt. Post überlastet ist.

Kannst nur hoffen, dass es keine deutsche Firma war, bei der du den Brief per Express aufgegeben hast. Denn das bedeutet dort eben "im Normalfall" unter einer Woche ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach meiner Erfahrung brauchen (normale) Briefe von Spanien nach Deutschland (und umgekehrt) zwischen zwei und 60 Tagen. Ja, das habe ich erlebt... seitdem null Vertrauen in die spanische Post.

Frag doch mal bei correos nach, ob die wissen, wo der Brief abgeblieben ist. Eigentlich sollte es nicht so lange dauern!

Suerte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
salseron2 10.07.2017, 19:13

Ich wohne seit knapp 20 Jahren in Spanien. Das Problem ist eher die Deutsche Post. 60 Tage kann eine "Büchersendung" aus Deutschland dauern, 6 Wochen locker ein Päckchen, wenn die Post viel zu tun hat. In und aus Spanien geht das schneller, denn da sind die Sachen in 24h am Frankfurter Flughafen um dann erstmal dort zu stehen.

0
vdeparty 11.07.2017, 08:50
@salseron2

Ich wohnte auch längere Zeit in Spanien und meine Erfahrung mit correos war eher negativ. Es stellte sich eigentlich immer heraus, dass die Sendungen innerhalb Spaniens stagnierten. Auch Sendungen innerhalb Spaniens dauerten oft viel zu lange. Eine Ladung für eine Zeugenaussage (!) kam einmal nicht mal mehr auf normalen Postweg, sondern wurde von irgendjemandem aufgegriffen und wir erfuhren Wochen später von einem befreundeten policía local davon. Aber vielleicht lag das auch einfach nochmal an den regionalen Unterschieden. :-)

Ich würde jetzt sicherheitshalber trotzdem nachfragen bei einer Expresssendung. Egal wer es verschlampert hat, irgendjemand muss Auskunft geben können.

0

Correos?  Dann kommt er vielleicht nie an.....

Besser Du sendest dringendes oder wichtiges mit einem Kurierdienst, wenn Du es vor dem Mittag aufgibst ist es am nächsten Tag vor dem Mittag am Ziel hat jedenfalls bei mir so immer funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Post hier in Spanien ist die Hölle. Ich verschicke nur was wenn es nicht anders geht und dann mit DHL Express, ist teuer aber funktioniert wenigstens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?