Wie lange dauert das Senden der SIM-Karte von Congstar?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich nehme an das es so abläuft wie wenn man sich ein Handy bestellt !

Es kommt nicht direkt darauf an wann du die SIM - Karte bestellt hast,sondern wann der Betrag von deinem Konto abgebucht wurde,so war es bei mir.

Nach der Abbuchung kannst du noch mal mit 6 - 8 Werktagen rechnen,dann solltest du sie haben.

In deinem Fall war ja der 1.an einem Freitag und das war Feiertag,demnach könnte der Betrag dann frühstens am 4.abgebucht worden sein,also an einem Montag.

Demnach würde ich mal so am Mittwoch damit rechnen,wie gesagt,du musst mal sehen was es abgebucht wurde.

Ich habe jetzt nochmal nachgesehen. Es wurde nicht einmal Geld abgebucht. 

0
@CookieStyle778

Bist du dir sicher das du sie dann auch korrekt bestellt hast ?

Hast du denn eine Mail über die Bestellung bekommen oder hast du zumindest deine Kundennummer / Bestellnummer aufgeschrieben,dass du ihnen mal eine Mail schicken und nachfragen kannst wo deine Bestellung bleibt ?

0
@isomatte

Die Bestätigung kam ja alles per E-Mail^^ - Wenn ich mich bei Congstar einlogge, steht dort und Bestellung und als Status "Versandt". Allerdings wurde gar kein Geld abgebucht, das alles wundert mich.

0

Es gibt dazu auch im Congstar Forum schon einige Anfragen. Derzeit scheint es wohl einige Verzögerungen zu geben. Teilweise ist von bis zu 10 Werktagen Lieferdauer die Rede.

Muss man seine CallYa (Oder) congstar Prepaid-Karte monatlich zahlen?

Hi, also ich habe ne Frage, ich will mir demnächst eine CallYa oder Congstar Prepaid-Karte kaufen. Nun jetzt interessiert es mich, wenn ich mir eine CallYa (oder) congstar Prepaid kaufe muss ich die dann monatlich bezahlen? Und muss ich die im Internet registrieren? Danke

...zur Frage

Von Telekom Xtra Triple zu Congstar "Wie Ich Will"?

Habe wie oben geschrieben die Xtra Triple Flat für Prepaid karten von der Telekom, die kostet aber zu viel und bringt zu wenig. Nun habe ich mir das neue Angebot der Tochtergesellschaft Congstar mal näher angeschaut und finde, dass es wirklich gut zu mir passen würde. Man kann sich ja bei Congstar selber aussuchen, was man wie viel braucht, das finde ich ein gutes Konzept und wurde ja auch mehrfach ausgezeichnet. Jetzt mein Probelm, wie kann ich schnell und einfach wechseln? Wo bekomme ich die Sim-karte, per post? Wie ist das mit meinem alten "vertrag" bei der telekom? wie lange dauert sowas? und wie ist es mit den kosten, wenn ich rufnummer mitnahme machen möchte, habe gelesen, kostet bei der telekom 25 euro und man bekommt bei congstar 35 euro als startbonus und wegen der mitnahme wieder, ist doch dann ein plus, oder wo ist der hacken bei der sache? übrigens, würde es dann über diese seite machen https://www.congstar.de/prepaid/prepaid-karte/

...zur Frage

Wie lange brauch congstar um eine sim karte freizuschalten?

Oder was sind eure erfahrungen? (Congstar benutzer) es heißt ja max. 48 st...aber wie wars bei euch? Und unter netztabdekung finde ich nur telenkom..woran liegt das?

...zur Frage

congstar SIM Karte aktivieren?

Ich habe ein Startpaket von congstar bei dm gekauft (8,45 €) Jetzt habe ich am computer meine SIM Karte aktiviert und mir einen Mix zusammengestellt.

100 MB für 2 € im Monat

Am Ende stand da jetzt kostenpflichtig bestellen.. Welche Kosten erwarten mich jetzt noch? Wie lange dauert es bis die SIM Karte aktiviert ist?

Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?