Wie läuft ein Dart Turnier ab?

2 Antworten

läuft so ähnlich ab. zuerst werden die gegner von jedem ermittelt z.b. name auf einen zettel schreiben und in ein gefäss oder ähnliches geben und dann wird gezogen. 3 legs gewonnen = 1 satz wie bei den profis. kommt darauf an wie viele ihr seid, aber meistens in der ersten runde 2-3 sätze und dan steigerung um 1 satz in jeder runde. im finale können es wie bei den profis 6-7 sätze sein und ein doppel-ko ist ein spielsystem bei dem der verlierer einer partie erst nach dem 2. spielverlust aus dem turnier ausscheidet. kst bei ungeraden anzahl an spielern z.b. 7,9 usw oder bei wenigen leuten. ein beispiel. 5 spieler turnier=2 gegen 2=2 kommen in die nächste runde. der spieler der keinen gegner bekommen hat ist automatisch auch in der nächsten runde. und die beiden die verloren haben spielen gegen einander um den letzten platz in der nächsten runde. der verlierer ist raus und der gewinner weiter, aber mit einer niederlage im gepäck. wenn er im nächsten spiel verliert, dann ist er aus dem turnier, da es die 2 ist

Das ist unterschiedlich, aber es ist nicht sehr verschieden von anderen vergleichbaren Sportturnieren.

Was möchtest Du wissen?