Wie kriege ich meinen Ledergürtel wieder sauber?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Versuche es mal mit farbloser Schuhcreme. Aber ich vermute mal, das geht nicht mehr weg.

Hm, probiere ich, danke! Wäre aber schade, wenns nicht mehr wegginge. Den Gürtel mag ich so gerne...

0

Da vermutest du richtig, das liegt an der Metall-Legierung die noch Stoffe abgibt.dann kommt die eigene Körperwärme dazu und das ergibt dann Ränder. Bei einem dunklem Lederriemen ist das natürlich nicht so zusehen, aber Weiß ist eben die empfindlichste Farbe. Es ist auch immer besser die Schließe in silber oder silbermatt zu kaufen, in Verbindung mit weiß. Gold und Messing oder dunkelmatt übertragen leichter Ränder auf die Farbe weiß. Natürlich kann man ein bißchen sanft mit Waschbenzin reiben, dann wird es etwas besser. oder mit Acryfarbe weiß oder Lederfarbe abdecken. Aber es wird nicht für Dauer halten. Vielleicht kaufst du dir auch einmal einen neuen Gürtel, bei www-guertelshopping gibts auch günstige modische Artikel, und nur Gürtel schmal bis superbreit, für Damen ,Herren, Kids, Teenes.

Nein, doch kein Tipp-Ex auf Leder! Wenn eine handelsübliche Lederpflege nichts mehr hilft, würde ich mir an Deiner Stelle einen neuen Gürtelriemen kaufen -die sind gar nicht so teuer... habe welche auf www.mein-guertel.de gesehen...

Versuch es einmal mit flüssigem Tipp-Ex (im Bürofachhandel erhältlich)

schuhcreme oder lappen

Was möchtest Du wissen?