Wie krieg ich den Sound von Slash?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich schließe mich den anderen natürlich an genau den Sound von Slash wirst du nicht kriegen, da du 1. wie alle schon festgestellt haben ein sehr günstiges Equipment hast und 2. nur Slash weiß wie er seine Amps einstellt ;)

Aber ich denke für einen guten Rocksound würd ich an deinem Verstärker die Höhen auf 1/2, Bass voll und Mitten auf 3/4 stellen. Dazu würd ich bei deiner Gitarre auf den Halsabnehmer stellen und voll aufdrehen.

Diese angaben sind jt nur ungefär, da ich deinen amp nicht kenne musste jenach geschmack abwandeln. Dazu würd ich noch zu deiner Spieltechnik sagen, das du sehr harte Anschläge benötigst dammit der Ton richtig singt.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen Gruß Toad12

danke. dass ich den sound nicht genau so hinbekomm wie slash ist mir schon klar. aber ich würde gern einen annähernd ähnlichen sound aus meinem amp krigen. ich werd deinen vorschlag gleich probieren...danke nochmal

0

Effekte brauchst du allenfalls ein Reverb... Aber in erster Linie eine fett klingende Gitarre (Lespaul o.ä.) und am besten einen Marshall(-ähnlichen) Amp bzw. glaubhafte Simulation eines solchen (kein Line6-Schrott).

hab einen marshall verstärker und nen eymour dunkan slash tonabnehmer. das kommt dem schon verdammt nahe. der Tonabnehmer macht echt einen großen Unterschied.

und vergiss die ganzen Multieffektgeräte. Alles synthetischer Mist. Slash hatte keins und Angus Young auch nicht. Die haben beide den Verzerrer in den Marshall Amps benutzt.

0

"Man kann mit einem 100 Euro Verstärker keinen guten Slash Sound hinbekommen. Leider."

Totaler Schwachsinn.

Ob man es glaubt oder nicht, die Hände, bzw. deine Finger, machen den Ton, genau aus dem Grund wirst Du niemals genau wie Slash klingen, selbst wenn Du exakt das gleiche Equipment hast, kannste übrigens in jedem gut sortiertem Gitarrenladen mit diversen Signaturesachen mal selber ausprobieren. Nimm mal ne Eddie van Halen Gitarre und Amp in die Hand, und versuche wie er zu klingen ;-) Es wird Dir nicht mal annähernd gelingen.

Und mal so nebenbei bemerkt: Slash hat alle Guns´n Roses Alben mit einem billigen Marshall Topteil eingespielt, es liegt also definitiv nicht am angeblich teurem Amp.

Und gutes Equipment muss nicht unbedingt teuer sein. Ich hab 80,- Euros für meinen Toneport Gx hingelegt, mit dem Teil bekommt man mit etwas rumgefummel relativ brauchbare Sounds am Pc hin. Zusammen mit einem guten Halspickup kommst Du dem Slash-sound relativ nahe, nur halt nie 100%

Das dein Sound ein anderer ist wie der von Slash ist wohl darauf zurück zu führen, dass er für sein Equipment rund 50 mal so viel Geld ausgegeben hat wie du für deins.

Man kann mit einem 100 Euro Verstärker keinen guten Slash Sound hinbekommen. Leider.

Man kann aber einigermaßen in die Richtung kommen. Mit einer einigermaßen guten Gitarre (keine 150 Euro von Harley Benton oder so), und einem vernünftigen Amp könntest du schon was hinbekommen.

Schau dir z.B mal den Roland 30 an, der ist im Preis-Leistungs Verhältnis echt genial.

Was möchtest Du wissen?