Wie kommt es, dass ich, wenn ich von draußen komme, drinnen vor Wärme erschlagen werde und...

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mir geht es so seit gefühlten 30 Jahren (also können nicht die Wechseljahre Schuld sein), dass ich beim Eintreten in geschlossene Räume "erschwitze". Leider hält dieser Zustand danach noch etliche Minuten an, bis sich mein Körper umgestellt hat. Besonders unangenehme Situationen erlebe ich im Winter beim Shoppen in der City. Man hat eine Winterjacke an, draußen ist es ja schließlich kalt, dann betritt man ein Kaufhaus und das "Leiden" geht los. Sicher könnten die Geschäfte viel Energie einsparen, weil alle Kunden haben Jacken oder Mäntel an, und trotzdem sind im Verkaufsraum gefühlte 28 Grad. (Die Verkäuferinnen könnten sich ja vielleicht dicker anziehen und die Heizung könnte man auf 17 - 19 Grad drosseln, die Lampen heizen den Raum schließlich auch mit auf)!

Ähnlich schlimm ist es für mich, im Winter ein Restaurant zu besuchen. Um mich herum sitzen Leute mit Rollkragenpullis und fühlen sich anscheinend wohl. Ich hocke im T-Shirt am Tisch, esse meine Pizza o.ä. und mein Gesicht und Hals sind gerötet und heiß, als hätte ich den gesamten Weinkeller leergetrunken... Am wohlsten fühle ich mich noch im Hochsommer, da darf ich dann endlich schwitzen, weil alle schwitzen!

Du bist draussen. 12 Grad. Dein Körper stellt sich auf die Temperatur draussen ein. Er heizt also volle Pulle.
Du kommst in die Wohnung. Der Unterschied beträgt 10 Grad. Dein Körper heizt aber noch voll! Also ist die innentemperatur momentan sehr warm!
Dein Körper passt sich nach einiger Zeit auf die Innentemperatur an und dir ist nicht mehr so heiss.
Man kann eigentlich nur draussen, wenns kalt ist gut einpacken und wenn man drin ist, halt die Jacke ausziehen und so.

Ich mach es immer so, daß ich die Jacke bereits öffne, wenn ich unten zur Haustüre reinkomme. So kann der Körper sich schon mal etwas an die wärmeren Temperaturen gewöhnen.

Auch im Bus öffne ich die Jacke und schließe sie wieder, wenn ich aussteige.

zu warm angezogen oder zuviel geheizt von beidem etwas weniger dann ist dem abgeholfen

Was möchtest Du wissen?