Wie könnte eine Gliederung zu einem Referat zum Thema Datenschutz mit der Leitfrage "Wie sicher sind unsere Daten" aussehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wichtig ist glaube ich die Erkenntnis, dass Datenschutz nur den "Dienstweg" regelt. Also, wie es sein sollte.

Spionage hat nichts mit Datenschutz zu tun, ebensowenig kriminelle oder grob fahrlässige Aktivitäten. Wenn die NSA große Teile des Internets abhören möchte, wird sie das deutsche Datenschutzgesetz nicht daran hindern. Wenn jemand Passwörter unverschlüsselt speichert und der Server gehäckt wird, ist auch das kaum in den Griff zu bekommen.

Darum ist Datensicherheit (also der Schutz der Daten z.B. durch Verschlüsselung) wichtiger als der Datenschutz (also der Schutz der Persönlichkeitsrechte z.B. durch Einwilligungspflicht, Auskunftsrechte etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Definition
2. Entstehung
3. Arten von Datenschutz
5. Leitfrage
6. Datenschutz in den Medien, Öffentlichkeit
7. Quellenangabe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?