Wie kann man von 7 Punkte auf 13 Punkte in Deutsch kommen?

6 Antworten

Hm. Ich habe immer die Sekundärliteratur zu allen Büchern gelesen, die wir im Unterricht behandelt haben. Also Bücher, die diese Literatur analysieren. War ziemlich trocken, aber ist leider das, was meine Deutschlehrer damals hören wollten. Sonst würde ich direkt zu deinem Lehrer gehen und ihn fragen, wie Du dich verbessern kannst. Er/sie kennt dich und Deine Schwächen und Stärken am besten. Fordere konkrete Lerntipps und Hinweise zu Lerntechniken ein, wenn die erste Antwort zu schwammig ist. Vielleicht hat er/sie auch Hinweise für Kurse oder Lernmaterial. Viel Glück.

also ich habs von 6 auf 11 geschafft, als ich die schwaenzerei hab sein lassen. ansonsten ist das hier wohl die falsche adresse. sprich deinen lehrer an frag was er von dir erwartet, beteilige dich mehr meundliche noten sind doch im handumdrehen rein geholt. frag nach eienr ausarbeitung oder referaten die du freiwillig halten kannst

Wirklich gute Bücher lesen, statt Dich im I-Net zu tummeln. Soll sogar helfen.

Welchen Notendurchschnitt braucht man für das Abitur und welche Noten muss man Minimum in der Schriftlichen und mündlichen Prüfung bekommen um das Abitur zu..?

Welchen Notendurchschnitt braucht man für das bestehen des Abiturs und welche Noten muss man Minimum in der Schriftlichen und mündlichen Prüfung bekommen um das Abitur zu bestehen?. Werden die Noten von der schriftlichen und mündlichen Prüfung mit den Noten vom Zeugnis (Unterricht) zusammengefügt?  

...zur Frage

Muss ich in eine Nachprüfung oder in eine Bestehensprüfung?

Hallo, habe heute meine letzte Abiturklausur geschrieben

Vorklausuren waren in allen Fächern 8 Punkte.

In Deutsch und Bio werde ich auch ungefähr wieder auf 8 Punkte in den Abiturklausuren kommen. Nur in Mathe hab ich verhauen und werde wohl mit 2-3 Punkten aus der Klausur gehen. Ich weiche also um mehr als 4 Punkte ab. Welche Note MUSS ich in dieser Nachprüfung haben ? Oder kann ich die Ausgleichen und trotzdem mein Abitur bekommen ? Meine mündliche Prüfung ist am 12.5. die werde ich locker bestehen und auch um die 8 Punkte holen. Das bedeutet das ich mit den drei Kursen schon über 100 Punkte kommen werde. Jetzt ist die Frage wie wichtig ist die Nachprüfung in Mathe ? Ist sie relevant und kann mir das das Abitur noch versauen oder werde ich es bestehen ?

Also Mathe Vorabi 7 Punkte / Abi 2 Punkte Deutsch LK Vorabi 8 Punkte / Abi 7 Punkte Bio LK vorabi 8 Punkte / Abi 7 Punkte Erdkunde Vornote 8 Punkte / Mündliche 8 P.

...zur Frage

Abi - Kann ich es so noch schaffen?

Hey, ich komme jetzt nach den Ferien in die 13. Klasse und mache im März 2019 mein Abitur.

Ich hatte in der gesamten Oberstufe durchgehend einen Schnitt von 3,1 oder 3,2. Leider nicht besonders gut, obwohl ich mich ständig bemüht habe, die Themen zu verstehen..

Rechne ich alle MSS Punkte von den qualifizierten Halbjahren (bis jetzt, da das Halbjahr von der 13 noch fehlt) zusammen und setze es in die gegebene Formel P/44 mal 40 ein, komme ich auf eine Punktzahl von ca 281 Punkten.. Um das Abitur zu bestehen, brauche ich mindestens 200.

Wenn ich nun das nächste Halbjahr meinen Schnitt halte und die drei schriftlichen Prüfungen 3-4 schreibe und in der mündlichen Prüfung (leider Mathe) noch ein paar MSS Punkte schaffe, kann ich das Abitur so schaffen?

Oder kann mich das nächste Halbjahr dermaßen runterziehen, dass ich es nicht mehr schaffe?

Ich werde mich dieses kommende Halbjahr wirklich so sehr bemühen wie nie zuvor.. Nur leider sind die Themen so schwer und ich kann mir Dinge schlecht merken.

...zur Frage

Abitur Baden-Württemberg - Punkteregelung

Hallo Ihr,

ich mach im März Abitur an einem allgemeinbildendem Gymnasium in BW. Ich weiß, dass man in der schriftlichen Abiprüfung und in der mündlichen zusammen mindestens 100 Punkte erreichen muss, um das Abitur zu bestehen.

D.h. alle Punkte der Kernfächer (Deutsch, Mathe, Englisch + Zusatzfach) werden mit 4 multipliziert sowie die Punkte der Mündlichen Prüfung ebenso. Also 5 Fächer à 4x mindestens 5 Punkte entspricht 100 Punkte.

Was ist aber, wenn ich in einem Fach weniger als 5 Punkte erreiche, jedoch in einem anderem Fach mehr als 6 Punkte. Gleicht sich das aus oder darf man im Abi nicht unter 5 Punkte kommen?

Und wie sieht's aus, wenn ich knapp unter 100 Punkten bin, z.B. nur 98. Muss ich dann nochmals in eine mündliche Nachprüfung oder hab ich dann gar nicht erst bestanden?

Vielen Dank euch schon mal im Voraus! :) Ich schiebe echt Panik aufs Abi hin, obwohl ich bis jetzt noch keinen Unterkurs habe, in keinem Fach.

...zur Frage

Muss man bei der mündlichen Abitur Prüfung auch in die Abweichungsprüfung?

Ich hab bald die mündliche Prüfung in Deutsch, in NRW. Wenn ich jetzt zu sehr von meiner Note abweiche, muss ich dann auch in die Abweichungsprüfung? Oder gilt das nur für die schriftlichen Fächer?

...zur Frage

Einfluss der mündlichen Prüfung beim Abitur?

Kann man durch das Abitur fallen, wenn man bei der mündlichen Prüfung nicht erscheint, punktetechnisch aber mindestens 200 Punkte im Kursblock, mindestens 100 Punkte im Abiturblock hat und in mindestens 3 Fächern mindestens 5 Punkte bei der schriftlichen Prüfung erhalten hat und somit auf ca. 720 Punkte kommt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?