Wie kann man UEFI BIOS überspringen?

1 Antwort

Normal startet der Compi mit dem BIOS, wenn eine Einstellung dort Probleme verursacht.
Diese Sicherheit hat er, damit der Compi oder Komponenten darin keinen Schaden nehmen.
Schaumal in diese Richtung., besonders wenn irgend welche Erklärungen in roter Schrift erscheinen.

Da stand irgendwas mit Stromausfall, ansonsten steht in dem Menü nichts. Ich komme nur nicht da raus, also es kommt immer automatisch bei jedem Start, aber ich stecke dort anscheinend fest.

0
@jf20011

Wenn Du im Bios warst, auch raus gegangen mit "save and exit", erst dann speichet er die Einstellung.

0
@pcdenker

Ist bei Dir sowas im Bios?

Findest Du unter "Power" oder so.

Power Failure Reco

very – Systemzustand nach

einem Stromausfall

Stromausfall,VerhaltendesSystems

Legt fest, wie sich das System bei einem durch Stromausfall bedingten Neustart verhält.

Always Off

Das System schaltet sich kurz ein, prüft seinen aktuellen Zustand

(Initialisierung) und schaltet sich wieder ab.

Always On

Das System schaltet sich ein.

Previous State

Das System schaltet sich kurz ein, prüft seinen aktuellen Zustand und kehrt

in den Zustand zurück, in dem es sich vor dem Stromausfall befand (ON

oder OFF).

Disabled

Das System schaltet sich nicht ein

0

Da steht unter Boot > Boot-Konfiguration > Nächster Systemstart nach Aufall der Stromversorgung [Normal Boot/ Schnelles Boot] und das hab ich auf schnelles Boot

0

Ich habe absolut keine Ahnung davon, was da stehr. Im erweiterten Modus gibt es die Untermenüs: Hauptmenü (Systemsprache und Sicherheit > Administrator- und Benutzerkennwort), Ai Tweaker (Target CPU Speed: 1522 MHz, Target DRAM Speed: 1399 MHz, AI-Übertaktungsregler [Manuell], APU-Frequenz, Speicherfrequenz [Autom.], APU-Verhältnis, Frequency Frequenz, EPU-Stromsparmodus [Deaktiviert], APU-Spannung [Ausgleichsmodus], CPU-Ausgleichsmodus-Zeichen [+], CPU Offset Voltage 1.300 V; dann noch Übertaltungsregler und DRAM-Timing-Steuerung), Erweitert (CPU-, SATA-, USB-, NB- und Onboard Gerätekonfiguration, APM und Netzwerk-Stack), Monitor (Temperatur, CPU-Lüftergeschwindigkeit, ...) und Boot (Boot-Konfiguration, Vollbildlogo, NUM-Zustand beim Bootup, Wait For 'F1' If Error, Option ROM-Nachrichten, Interrupt 19-Erfassung)

0

Ich weiß nicht, was ich machen soll, bzw., was das zu bedeuten hat.

0

Wenn ich auf 'Beenden' klicke, habe ich die Auswahl zwischen 'Optimierte Standardwerte laden', 'Änderungen speichern & neu starten', 'Änderungen verwerfen & verlassen', 'ASUS einfaches Setup' und 'EFI Shell aus dem Dateisystemgerät starten'. Bei keinem komme ich auch wirklich raus, d.h. es wird einfach nur neugestartet, aber Windows kommt trotzdem nicht...

0

Danke für die Hilfe, ich hab es jetzt selbst herausgekriegt. Ich musste nur die Reihenfolge, was zuerst gebootet werden soll, ändern.

0

Kann man den Asus Z170-a so updaten das ich die kaby lake cpu nehmen kann?

Hallo. Meine Frage ist ob ich die kaby lake CPUs auf das Asus Z170-A tun kann. Gibt es dafür einen BIOS Update oder muss ich für immer die 6th generation Benutzen??? Bitte um antwort. MfG David G

...zur Frage

Wie komme ich bei Windows 8.1 ins BIOS/UEFI?

Hab schon bei mehreren Seiten Tutorials angeguckt, um ins UEFI zu kommen, z.B.: http://www.pcwelt.de/tipps/Windows_8__So_kommen_Sie_bequem_ins_Bios_-Tipp-8578192.html

Aber wenn ich das versuche: „Problembehandlung > Erweiterte Optionen > UEFI-Firmwareeinstellung“ gibt es bei mir keinen Knopf "UEFI-Firmwareeinstellung"

...zur Frage

Bios UEFI auf AHCI umstellen?

Hi Leute, ich habe eine neue ssd, jetzt miss ich beim Bios (Windows 10) UEFI auf AHCI umstellen, leider finde ich die Aktion nicht. Ich finde nur bei Boot Mode [UEFI] oder [Legacy], jedoch kein AHCI??
Kein mir einer erklären wie man das einstellen kann?
Danke im Voraus :)

...zur Frage

Ich komme nicht ins BIOS mit der Grafikkarte ( WIN 10)?

Per Displayport angeschlossen mit WIN 10 64bit

Main: Asrock z170 itx GraKa: Asus PH GTX 1050 Ti 4G

Wenn ich ohne die GraKa hochfahre wird auch Asrock angezeigt und ich kann mit F2 ins UEFI rein.

Fahre ich mit der Asus hoch, wird Asrock mit der Info nicht angezeigt, spricht ein schwarzer Bildschirm und bei betätigen von F2 bleibt der Schirm schwarz. ICH MUSS NEU STARTEN

Selbst im erweiterten Modus von Windows wo er direkt neu startet und in Uefi Bios starten soll--> schwarzer Bildschirm-> NEU STARTEN

Laut Asrock liegt es wohl an Asus, da diese wohl nicht korrekt initialisieren beim UEFI. Asus sagt, wenn die GraKa normal funktioniert, liegt es an Asrock.

...zur Frage

Uefi abschalten ASUS X553MA?

Hey! Habe den ASUS x553ma und würde gerne einen Dualboot mit Linux einrichten. Windows 10 wurde im BIOS gestartet und wenn ich Linux installieren will kommt nur: einige Systeme wurden im bios kompaktibilitärsmodus gestartet und wenn ich Linux im UEFI installiere, kann ich nicht mehr Windows starten. Da der Linux USB aber mit Uefi gestartet wurde, muss ich uefi glaube ich abschalten. Im ASUS BIOS finde ich in der Kategorie Security Boot  finde ich nichts zu uefi Secure Boot. Kann mir jemand sagen wo ich uefi Secure Boot abschalten kann? Kubuntu könnte ich übrigens vom USB perfekt ausprobieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?