Wie kann man sich Erden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das einfachste ist, du nimmst einen blanken Draht, wickelst dir denn um den Oberarm und gehst auf ein blankes Metallteil, bsp die Heizungsrohre (falls diese nicht Lackiert sind). 

Der Draht sollte natürlich keinen Kontakt zu den PC Teilen bekommen. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erden muss man eigentlich nicht, du kannst ein erdungsarmbrand haten und ein Brett, aber Erden muss man eigentlich nicht, solang du keine elektrizität oder so aufgeladen hast ,wegen das rubbeln der Socken aufm Teppich oder sonst was, musst du eigentlich nicht erden, wenn was elektrisch entladen ist, hilft hitze, die Lötungspunkte werden dann verflüssigt und versuchen dann wenigstens wieder zusammen verbunden zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab schon oft und viele PCs zusammengebaut und mich nie geerdet. Hatte nie probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In die Steckdose greifen. Aber bitte nicht in die Löcher sondern an die metallklammern die aus der Seite kommen. Die müssen geerdet sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde dir die Gummihandschuhe empfehlen, die man fürs putzen verwendet. Ich habs auch so gemacht und das hat zwei vorteile : 1. du leitest keinen Strom und 2. du machst nichts dreckig, denn das Fett, das sich auf deinen fingern befindet (es hat immer ein bisschen Fett, auch wenn du sie gewaschen hast), kann die Kühlung beeinträchtigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach die Heizung berühren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?