Wie kann man mithilfe eines Graphen eine Lösung einer Gleichung bestimmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für a)

Die Lösungen der Gleichung entsprechen den Nullstellen des Graphen von

f(x) = x² + 2x

Jetzt musst du nur noch herausfinden, ob der Scheitelpunkt dieses Graphen unter, auf oder über der x-Achse liegt (beispielsweise, indem du den Graphen mithilfe einer Wertetabelle skizzierst).

Dementsprechend hat die Gleichung dann zwei, eine oder keine Lösung. ;)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du malst ein Koordinatensystem auf und setzt die Werte 0,-1,1,2,-2,.... in die Funktion ein, malst den ermittelten y Wert in dein Koordinatensystem und erhälst einen Graphen. Dann liest du die Anzahl der Stellen ab, andem der Graph die y Achse schneidet/tangiert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?