Wie kann man mit Worten bescheiben, wie ein Flieder riecht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Blumig, süßlich-beißend. Sanft und gleichzeitig durchdringend und dominant. Ein milder und penetranter Geruch.

Schwer so was zu beschreiben^^

Kommentar von eltenjohn
19.05.2016, 02:00

auf keinen Fall dominant oder gar penetrant und auch niemals beissend ... isch krisch ne Kriese wenn ich sowas lese.

0

Endlich mal eine Frage, wo man ein neues Wort ausprobieren kann. Ich würde sagen, er riecht fliedrig.

Kommentar von eltenjohn
19.05.2016, 00:31

wie riecht dann die Hyazynte, oder die Eberesche?

0

na ja, nach flieder halt. Allgemeiner ziemlich blumig und wenn du mich fragst auch ziemlich penetrant. Ähnlich wie manche Reinigungsmittel oder Perfums.

Kommentar von eltenjohn
19.05.2016, 00:32

der Flieder ist nie dominant ... als Pflanze .. synthetisiert sieht es anders aus

0

Was möchtest Du wissen?