Wie kann man Kratzeis selbermachen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man kann jede Art von Eis leicht selber machen. Man braucht ein Tiefkühlfach und einen Pürrierstab. Indem man das einfrierende Eis gelegentlich (alle 10-20 Minuten, je nach Menge) pürriert, verhindert man die Abscheidung verschiedner Phasen und die Bildung großer Kristalle.

du kannst auch Eistee,saft, ect...verwenden. ich habe mein kratzeis blau gefärbt mit Färbemittel. ich habe keinen richtigen Eistee gehabt also habe ich anderen Eistee genommen und mit wasser vermischt bis keine "krümel" mehr da sind verrührt. danach das ganze 1-2 std. ins Tiefkühlfach.

ich hoffe ich konnte dir vllt helfen.

Man Nehme: Wasser Zucker Säuerungsmittel (Zitronensäure hat den selben Effekt) 100%Fruchtsaft,ohne Kohlensäure wen möglich,ansonsten wird es schwer,das gescheit einzufrieren!

Man mische alles zusammen in einen nicht zu großen plastik-becher,und stellt es für 24 Stunden in die Tiefkühltruhe,oder 36-48 Stunden in den Kühlschrank! Fertig!

100% Saft z.b. Orangensaft in ein kleines Plastik gefäß kippen und über nacht oder für ein Paar Stunden ins Eisfach stellen...Fertig!

hmmm gute antwort

0
@lala112

kann man das auch mit limetten getränk

0
@lala112

ist das mit Kohlensäure? musst du einfach mal ausprobieren... aber wenn du Limonade nimmst wird es evt. nicht stark genug einfach mal probieren

0

Aber platzt Plastik nicht?

0

Was möchtest Du wissen?