Wie kann man jemanden Lieben, mit dem man nicht zusammen sein möchte?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Er braucht halt seine Zeit.
Wenn er sagt du sollst sogar bei ihm wohnen wie vorher auch ist es nicht wirklich ein Zeichen von Trennung. Schau halt was die Zeit bringt und zeig ihm, dass du ihn liebst aber nerv ihn nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tigali
29.02.2016, 14:08

Ok lass meine Frage etwas doof klingen! Aber ich weiß nicht wie ich ihm zeigen kann, dass ich ihn liebe, wenn wir "getrennte Wege" gehen!?

Wir wohnen zwar zusammen, aber mehr als morgens vor der Arbeit auf ein Kaffee, sehen wir uns nicht oder verbringen auch keine Zeit miteinander!

Komisch ist, er schreibt mir wie eh und je, pünktlich in seiner Frühstückspause eine SMS! Zwar nicht mehr so liebevoll, nur noch kurze Fragen ob Arbeit spaß macht o.ä., aber er schreibt!

Ich schreibe auch nur kurz zurück, ohne etwas "liebevolles" aber eben oberflächlich nett!

Ich gebe zu, ich steige da nicht durch :(

0
Kommentar von Shikutaki
29.02.2016, 15:27

Sachen wie "Pass auf dich auf" oder ne nette Umarmung wenn er nachhause kommt oder, dass du dich halt wie seine aller beste Freundin benimmst. Nur, diese beste Freundin die auf ihren besten Freund steht und er es nicht merkt. verstehst du was ich meine? Wenn du es willst musst du es herauskitzeln aus ihm.

0
Kommentar von Shikutaki
29.02.2016, 15:28

und zu der Sache mit der SMS...mal ganz ehrlich er schreibt sie dir immernoch? Er kann nicht von dir loslassen. Versuch es weiter oder lass mal 1-2 Wochen Zeit und fuhr so ein "Ich habe es jetzt 2 Wochen sehr schwer versucht ohne dich klar zukommen bzw ohne deine Nähe.. denkst du es ist möglich es nochmal zu versuchen?"

0
Kommentar von Shikutaki
29.02.2016, 15:29

*Gespräch Ich wünsche dir ganz viel Glück dabei, man merkt wie sehr du ihn liebst. ich hoffe für dich er schätzt das. :)

0

Er will die Beziehung mit dir weiterführen weiß aber das sie so wie ihr euch im Moment verhaltet nicht funktioniert.
Klingt zwar doof aber geht doch mal in ein Caffè oder so und redet über die ALTE Beziehung und was man ändern könnte damit die NEUE funktioniert.

~Truster

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tigali
29.02.2016, 14:15

Ja genau so sagt er es! Es wäre sein Wunsch, aber es funktioniert so nicht!

Aber er will auch nichts ändern, zur Zeit nicht! Also Reden bringt da nichts!

Seine Worte:

Wir gehen erstmal getrennte Wege, jeder macht nur noch was für sich! Und irgendwann treffen wir uns und schauen wie es weiter geht!

Ob es dann was wird oder nicht, weiß er nicht! Wie lange das so gehen soll, weiß er nicht!

Zitat aus seinem Gerede:

Ich wünsche es mir, klar, aber was man sich wünscht bekommt man nicht immer!

Zudem hat er am selben Tag (als er es beendet hat), seine ganze Familie und einige Freunde kontaktiert und gesagt, dass wir uns getrennt haben!

0
Kommentar von TrusterDer2
29.02.2016, 14:24

ok, ganz klar mach dir aus ihm keine Hoffnung mehr. Das ist so ein dummes psycho Spielchen von ihm. Keine Ahnung warum nach 7 Jahren aber jetzt ist es soweit. Damit dass er seine Familie kontaktiert hat zeigt er dass er Aufmerksamkeit sucht. Und damit dass er dir keine eindeutige Antwort gibt will er dass du trotz seiner Aussage "getrennte Wege" dass du ihm weiterkontaktierst.

0
Kommentar von TrusterDer2
29.02.2016, 14:34

ok, tut mir leid aber ich habe wirklich keine ins Ahnung was in seinem Kopf los ist. Aber wenns hilft mach ihm deutlich dass er wollte das ihr getrennt weiter lebt und dass er sich auch so verhalten soll. Er wird entgegen " aber ich will mit dir Leben " dann solltest du so antworten das er es sich lieber vorher überlegt hätte was er will. so ist das komische zusammenleben beseitigt. :)

0
Kommentar von TrusterDer2
29.02.2016, 14:57

ehm? Ja :D wie kommst du jetzt da drauf :o

0

Er liebt dich und wünscht, dass ihr wieder zusammen kommt, allerdings will er keine Beziehung? Das macht in meinem Kopf überhaupt keinen Sinn und erinnert mich wieder, dass ich früh morgens (ja ich bin vorhin aufgestanden) nicht solches Zeug sofort lesen sollte.. :D

Meine Empfehlung: rede nochmal mit ihm. Sieben Jahre ist schon recht lange. Was war den der Grund für die Trennung, falls du uns das mitteilen möchtest? Wenn er noch mit dir redet und du dir auch noch mehr vorstellen kannst, würde ich wirklich nochmal mit ihm reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tigali
29.02.2016, 12:18

Trennungsgrund war, dass wir viel Streit hatten und uns oft vorgenommen haben, mehr auf den anderen zu zugehen! Hat leider nie so geklappt!

Nun hat er es beendet, und nach langem Reden meint er am Ende, man würde sehen, ob es nochmal mit uns klappt, wenn wir jetzt (erstmal) unsere eigenen Wege gehen! 

Er wünscht es sich, kann es aber jetzt nicht! 

Problem ist noch dazu, wir Leben zusammen! Und er meint, ich solle ruhig da wohnen bleiben!

0
Kommentar von Ebony20
29.02.2016, 14:13

Eigene Wege gehen und zusammen wohnen? glaube nicht das es funktioniert

0

Ja, er liebt dich, aber er vertraut dir nicht genug, um mehr daraus zu machen. Man kann auch einen Menschen lieben, mit dem man nicht zusammen sein kann oder will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tigali
29.02.2016, 12:20

Er will, kann aber nicht!

Kann ich da was tun, damit er wieder "kann"?

0

über freundschaftliche Basis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tigali
29.02.2016, 12:19

er sagt, er wünscht sich eine Beziehung mit mir!

Das ist doch nichts freundschaftliches!? :/

0

Hey,

sry aber das ergibt für mich keinerlei Sinn.

Entweder weiß er nicht was Liebe ist oder er macht sich was vor. Anders kann ich mir das nicht erklären.

Ich würde erstmal abwarten.. vorallem bei solch wirren Aussagen.

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?