Wie kann man höflich, dezent nachfragen ob man genommen wird oder nicht?

7 Antworten

Zwei Wochen sollte man schon warten. Danach höflich nachfragen wie es um die Bewerbung steht.

Offenbar scheint der E-Mail-Verkehr dort üblich zu sein, was ich in sofern ganz praktisch finde, weil eine Anfrage per E-Mail am einfachsten ist. Die geht schneller als ein Brief und es passiert einem nicht, daß man vielleicht beim freien Sprechen ein Wort benutzt, daß man vielleicht nicht genommen hätte. Schreib in den Betreff: "Anfrage zu meiner Bewerbung" und dann schreibst du ungefähr "Sehr geehrte Damen und Herren, da sie mir nach dem Vorstellungsgespräch mitteilten, daß ich Anfang letzter Woche mit einer Antwort per E-Mail von Ihnen rechnen könne und ich bis heute keine Antwort erhalten habe, wollte ich einmal freundlich nachfragen, ob Sie mir nun das Ergebnis mitteilen können. Mit freundlichen Grüßen [Name]"

Wie Abendschein schon sagt, klar nachfragen wie es weit die mit der Bearbeitung gekommen sind, damit du für dich persönlich weiter planen kannst. Dann bekommst du ne Auskunft, wenn nicht, dann fragen wann du dich nochmal erkundigen kannst.

Klar anrufen und nachfragen wie weit sie mit ihrem verfahren sind is immer gut. Das zeigt interesse. Dein Text den du bereits geschrieben hast ist okay so.

es ist sogar wichtig nachzufragen! manche firmen warten auf eine reaktion um zu sehen ob dir dieser job wichtig ist. also frag ruhig nach, das zeigt dein interesse!

Was möchtest Du wissen?