Wie kann man haupt- und nebensätze unterscheiden?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

An Konjunktionen wie: weil, da, deswegen etc. kann man Nebensätze erkennen

Da gibt es einen ganz einfachen Trick. Hauptsätze kannst du dir auch als einen einfachen Satz vorlesen und sie machen Sinn (Subjekt Prädikat Objekt!), ein Nebensatz wirkt immer unvollständig.

Bsp.: Hans ist blöd, wenn er nicht merkt, dass Nebensätze und Hauptsätze leicht zu unterscheiden sind.

In dem Beispiel gibt es einen Hauptsatz und zwei Nebensätze. Der erste ist ein Hauptsatz, würde auch als einzelner Satz funktionieren. "Hans ist blöd." Das ist kein netter Satz, gibt aber alle nötigen Informationen. 

Der zweite Teilsatz "wenn er nicht merkt" macht ja so nicht wirklich Sinn. Man fragt sich automatisch "wenn er was nicht merkt?", es fehlt ein Objekt. Der dritte Teilsatz "dass Nebensätze und Hauptsätze leicht zu unterscheiden sind." macht wieder so keinen Sinn. Wieder hat man automatisch das Gefühl, dass etwas fehlt, und zwar das Subjekt.

Ein Hauptsatz besteht immer aus Subjekt (Namen, Personalpronomen), Prädikat (ein Verb) und ein Objekt (Orte, Namen, etc.). Einem Nebensatz fehlt immer eines davon, sonst wäre es ja ein Hauptsatz.

Halli Hallo^^

(Kommas setzten gehört zwar nicht zu meinen stärken, aber ich versuche es mal trotzdem zu erklären)

Einen Hauptsatzt kann man daran erkennen das er auch alleine stehen kann, einen Neben satzt nicht. Hier ein Beispiel : Susi geht zu ihrer Oma, weil sie schon groß ist. Der Satz vor dem Komma macht auch ohne den Satz dahinter sinn. Außerdem stehen bei solchen Sätzen hinter den Kommas meistens Nebensatzeinleitende Konjunktionen wie : dass, weil, ob (...). 

Soviel zu den einfachen Neben- und Hauptsätzten. Es gibt natürlich weitere Gruppen. Wenn du dazu auch noch Fragen hast dann Frag mich^^

Ich hoffe ich konnte helfen ;D


Danke für deine Antwort die hat mir jetzt ein bisschen geholfen^^

0

Was möchtest Du wissen?