(Wie) kann man den Gerätenamen eines Androidgerätes anzeigen?

4 Antworten

Du kannst mit Apps wie z. B. "PingTools Pro" einen Netzwerkscan starten. Dabei wird u. a. auch über das Bonjour-Protokoll nach Hostnamen gesucht.

Bei Android-Geräten ist es aber häufig so, dass die mit einem fest eingestellten Hostnamen daherkommen, der dann für gleichartige Geräte auch gleich ist. Insofern ist der systemseitige Hostname (der nicht zu verwechseln ist mit eventuell auf Anwendungs- oder Dienstebene verwendeten Rechnernamen) mäßig wenig aussagekräftig, wenn z. B. von einem Handymodell mehrere Exemplare im Netz eingebunden sind.

Hallo!

Wenn du dich mit deinem Smartphone anmeldest, siehst du ja, welche ID es hat -- dann gibst du dieser ID im Router einen Namen (z.B. MySmartie) -- und so mit allen anderen Geräten auch.

Schmeisse sie raus und wenn sie wieder in der R>outerübersicht erscheinen, gibst du diesn IDs auch einen Namen (falls du weist, wer sich da eingeloggt hat) oder sperrst sie.

Gruß

Hallo,

falls Du die Entwickleroption freigeschaltet hast, kannst Du Dort auch einen Gerätenamen vorgeben.

Dadurch lassen sich die Android-Geräte einfacher unterscheiden. Diese Namen werden dann als Gerätenamen auch im Netzwerk verwendet.

Grüße aus Leipzig

Was möchtest Du wissen?