Wie kann man beim MacBook Air das (*) Zeichen machen?

Hab 'ctrl' 'alt' 'cmd' tasten schon ausprobiert  - (Tastatur, MacBook, Appel)

3 Antworten

Die Shift-Taste ist die über der FN-Taste (die 2. von unten ganz links, mit der du auch die Großbuchstaben machst, denn das scheint ja zu funktionieren).

Da kommt Aber leider ein Paragraph zeichen

0
@semo36

Dann hast du anscheinend eine Schweizer Tastatur, beim Mac aber das deutsche Layout eingestellt. Beim deutschen Layout ist da auch ein Paragraph-Zeichen auf der 3-Taste. Das Layout kannst du unter Systemeinstellungen -> Tastatur -> Eingabequellen (oder so ähnlich, habe hier nur ein englisches Mac OS) ändern.

0

Die Shift-Taste ist die über der FN-Taste (die 2. von unten ganz links, mit der du auch die Großbuchstaben machst, dass muss dann gehen.

Vlt mit alt oder ctrl/strg

Wieso funktioniert meine Tastatur nicht richtig?

Hallo zusammen! Ich habe mir diese Woche einen neuen Laptop (Acer Aspire E5-531-P6JK) gekauft und komme nicht ganz klar mit der Tastatur. Bis anhin konnte ich das @-Zeichen immer mit Alt, Shift und 2 machen, jetzt aber muss ich Strg, Alt und Q drücken (auch wenn das eben genannte Zeichen auf der Taste 2 geschrieben steht). (Ich habe auch andere mögliche Tastenkombinationen versucht, aber Alt, Strg und 2 ergeben das: ², aber Shift und 2 funktioniert wie immer.) Probleme habe ich auch z. Bsp. mit dem Ausrufezeichen. Auf der Tastatur ist es zwar vermerkt, aber wenn ich Shift und die entsprechende Taste drücke, kommt ein Sternchen (*) und kein Ausrufezeichen (dafür muss ich nämlich Shift und 1 drücken - obwohl auf der Taste 1 natürlich kein solches vermerkt ist). Das Problem habe ich sowohl in Google Chrome als auch in Word. (Dieselben Problem gelten auch für die beiden Tasten vor dem Backspace, die ä-, ö- und ü-Tasten und die beiden neben der Enter-Taste. Auch ist die Taste neben der 1 von diesem Problem betroffen.) Kurz gesagt: Die Tasten führen nicht zu den Zeichen, welche auf ihnen geschrieben stehen. Weiss jemand, wie ich dieses Problem beheben kann? Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?