Wie kann ich verhindern das beim Analverkehr der Schließmuskel reißt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ganz langsam vor dehnen, das kann Wochen dauern. Am einfachsten geht das mit Plugs, mit kleinen anfangen und anfangs nur kurz und dann immer länger und größere.

Beim Sex ganz ganz langsam sein und immer wieder Pausen machen. Es kann am Anfang auch hier viele Versuche dauern, ehe richtiger Analverkehr möglich ist.

Selbst wenn er drinnen ist nicht einfach loslegen sondern es erst mal dabei belassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Analverkehr birgt natürlich gewisse Risiken, welche man aber alle sehr stark minimieren kann, wenn man sich richtig verhält:

  • Vertrauen ist wichtig, wenn einer sagt es geht nicht, dann sofort aufhören!
  • viel Gleitgel --> der Anus ist sehr trocken und das Gleitgel zieht auch realtiv schnell ein, also nicht damit sparen
  • nur mit Kondom --> Geschlechtskrankheiten können sonst sehr leicht übertragen werden
  • langsam dehnen --> man kann nicht einfach so seinen Penis in den Anus stecken, sondern muss diesen erst langsam vor dehnen...also mit einem Plug oder nach und nach mehr Fingern eindringen und den Anus drann gewöhnen
  • wenn es schmerzt sofort aufhören, denn dann ist was falsch oder es ging zu schnell

Zu Schließmuskelstörungen kommt es nur, wenn man es mit Gewalt versucht, da brauchst du dir keine Sorgen machen!

Ansonsten ist das ganze eine sehr schöne, intime und erregende Sache. Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mann sollte beim Anal-Verkehr SEHR vorsichtig sein und am besten den Anus besser vordehnen bevor er seinen Schwanz mit aller Gewalt reindrückt. Das geht am besten mit den Fingern während des Aktes oder mit Plugs im Vorfeld.

Dann ist Gleitgel sehr wichtig sonst wird es für BEIDE sehr unangenehm und schmerzhaft.

Behutsam sein ist dennoch das A und O.

Wenn es dann nicht mehr wehtut darf man auch gerne etwas schneller und heftiger vorgehen soweit es für beide angenehm ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie der Schließmuskeln reißt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal was in den Anus eindringt, es kann immer passieren das es sich danach nicht mehr schließt, also an besten gar nicht erst versuchen:) Dann bist auf der sicheren Seite. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?