Wie kann ich mich ändern?

17 Antworten

Du bist ebenso normal und unnormal wie andere. Häufig ist es eine Frage des Standpunktes. Gute Freunde akzeptieren, wenn ein Freund schweigsamer ist.

Vielleicht kann ein Psychologe helfen, diese Zurückhaltung kann später zu depressiven Erkrankungen führen. Symptomatisch zeigst du m.e. erste Ansätze. Erziehung muß nicht mit traumatischen Ereignissen einhergehen. Wenn Eltern glauben, ihrem Kind möglichst vieles erklären zu müssen, ist dies bestimmt in bester Absicht gemeint. Dabei kann es dann vorkommen, daß das Kind zwar gut zuhört, aber nicht lernt, zunächst den Eltern, später den Erwachsenen seine Grenzen zu setzen und die eigenen Wünsche bzw. Bedürfnisse durchzusetzen.

Nun ja ich würde fast behaupten meine Eltern haben mehr als eine Teilschuld an meinem mangelden Selbstbewusstsein.

0

Viele weise ratschläge, welchen willst du befolgen, an welche willst du denken, eins ist sicher ändern soltest du dich selber du weist selber genau wozu du fahig bist oder zuwas auch nich, ich bin auch so ein mensch zuruckhaltend nicht einmischend obwohl ich mein umfeld genau anschaue und sehe wo wer fehler macht und lerne da raus um später nicht den gleichen fehler zu machen, es ist einfach den pfau zu spielen und in die disse oder auf eine party zu gehen und jemand zu sein der man nicht ist, sei dir im eins im klaren reden ist silber schweigen ist gold der wehr schweigt kann hören was andere sagen, und mit den beleidigungen horen die auch auf weil wenn sich jemand nicht weeren tut lassen die meisten ab aber wure vorsichtig sein da man schnell in die mobbing rolle kommt, geh raus mach sport geh ins fitnes mach was mit den freunden die du hast es wird ein ganz anderes gefuhl sich ergeben durch sport als du bischer hattest mit 20 stehen alle turen noch offen fur dich

gruss theJoker

Mist den namen haben sie schon vergeben, naturlich gruss Schwabo85 :-)

0

Kenne ich! Ich war lange ein Kind und eine Jugendliche, die total schüchtern war, den Mund in der Schule nicht aufbekommen habe und wenig Freunde hatte. Ich wurde ständig gefragt, ob es mir gut geht und warum ich nichts sage. Mir ging es aber eigentlich ganz gut. Bis ich dann rausfand, dass ich immer traurig war und mich dafür geschämt habe. Dann hab ich eine Freundin gefunden, mit der ich stundenlang über meine Gefühle und ihre Gefühle gesprochen habe und dann ging es besser, weil sie ähnliches empfand. Übrigens: Ich bin erst seit kurzer Zeit (4 Jahre) nicht mehr das stille Mäuschen, weil ich mich meiner größten Angst gestellt habe und weg gezogen bin! Raus aus dem behüteten Heim in eine etwas weiter entfernte Stadt (ca. 500km). Seit dem erkenne ich mich oft nicht wieder! Wenn Du still sein willst, dann sei still. es bringt nichts, so zu tun als ob. Irgendwann wird es vielleicht anders werden! Wenn nicht, dann ist das auch gut!

Was kommt als Mädchen besser: zurückhaltend oder vorlaut?

hey also ich w/16 bin im untrricht eher ruhig und zurückhaltend, aber wenn jmd ein spaß mit mir macht, oder redet dann bin werd ich schon lustig und so :D

aber es gibt halt so mädchen, die immer reinschreien laut lachen, blöde kommentare von sich geben oder sich im unterricht SCHMINKEN. Die bekommen dadurch natürlich die ganze aufmerksamkeit, aber jetzt stellt sich mir die Frage, Jungs es besser finden, wenn mädchen ruhig und zurückhaltend sind, oder (zu) selbstbewusst und Vorlaut.

ZUR INFO: ich weiß jeder sieht das anders und jeder soll er selbst sein, aber ich frage nur rein aus interesse ♥

...zur Frage

Können virtuelle Freunde auch Herzensfreunde werden?

Liebe User!

Ich persönlich habe im realen Leben wenige,wirklich gute Freunde

Aber hier habe ich sehr viele nette Menschen kennengelernt,die ich in mein Herz geschlossen habe

Wie seht ihr das.....ergeht es Euch genauso????

...zur Frage

wie findet man wahre freunde oder erkennt sie?

ich habe mir lange Gedanken gemacht über meine engen freunde und ich habe 0 wahre freunde. die einen gönnen mir nichts, die anderen sind nie da wenn ich sie brauche, und und und. ich bin nur mit ihnen, weil ich eine schöne zeit mit ihnen habe und lachen kann, aber ich weiss, dass ich den meisten nicht vertrauen kann und was sie für welche sind.

wie finde ich nun wahre freunde? leute die schätzen was ich für sie mache und meine Gutmütigkeit nicht ausnutzen? wie erkenne ich solche leute? manche können ja gut schauspielern... über wie viele leute, die mich heute nichtmal grüssen, habe ich gesagt, dass sie ein herz aus gold haben?

gruss sassykid, w, 16

...zur Frage

Alkohol vor dem Vorstellungsgespräch?

Guten Morgen ♡ Ich habe um 10 Uhr ein Vorstellungsgespräch für einen Ausbildungsplatz. Bisher wurde mir von 2 Firmen die mir dann abgesagt haben der Grund genannt ich sei nicht aufgeschlossen genug und zu ruhig. Das Problem habe ich bei mir auch festgestellt und weiß oder schätze mich eher als zurückhaltend und etwas ängstlich ein. Nur wenn ich auf Geburtstagen von Kollegen zu viel trinke bin ich ein anderer Mensch. Etwas lauter und nicht so zurückhaltend. Ich stotter auch etwas. Meine Überlegung ist das ich bevor ich dorthin fahre etwas Alkohol trinke um etwas angeschlossener zu sein. Ich kenne mein Limit und weiß wie viel trinken sollte um etwas aufgeschlossener zu werden. Kaugummi für den Atem hab ich natürlich auch parat. Was haltet ihr von der Idee? Ich finde sie eigentlich ganz nice da ich mir sicher bin es sonst zu einer Katastrophe wird und mein Gegenüber mir alles aus der Nase ziehen muss. Habt ihr Erfahrungen gemacht mit sowas oder ratet ihr davon ab? ? Oderist die Idee ganz fürn ar*ch? Ich weiß wann für mich Ende ist mit dem Alkohol und kenne mein Limit.

...zur Frage

Bin ich zu schüchtern und zurückhaltend??

Hallo ;) undzwar wollte ich euch mal was fragen, also egal wo und mit wem ich mich treffe bin ich immer ruhig letztens z.B War ich mit 4 Kumpels draußen, und am Ende des abends (3uhr morgens :D) Meinten meine Freunde "XXX du bist auch hier?" Also ruhig etc zu sein ist ja schön und gut, aber nach einer Zeit fängt es an zu nerven. was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Ist das normal, das alle sagen ich sei eine kalkleiche?

Hey, meine Freunde bzw. die die ich halbwegs denke das es sie sind, meinen, dass ich aussehe wie so ne kalk Leiche, weil ich echt blass bin und so ruhig. Ich bin außerdem auch eher zurückhaltend und steh nicht gerne im "Rampenlicht"... Sie machen sich deswegen sorgen, und meine Eltern auch. Ich gehe raus aber ich werde nicht etwas bräuner, auch wenn ich in der Sonne liege. Ich hab auch dauernt eiskalte Hände und dann sagen alle ich sei erst recht ne Kalk LEICHE, da ich kalt, blass und ruhig bin... Und jetzt weiß ich nicht was ich machen soll...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?