Wie kann ich meinen Haarwirbel wegbekommen? (unten: dringend lesen)

6 Antworten

sorry aber mein Haarwirbel ist gerissen wie sich rausstellt zieht er sich bis in das rechte bein Muskel drehung oder haut im Mutterleib angesaugt des dreieck ziehtg sich dann von oben bis unten und mir sind so gut wie alle Muttermale ausgefallen ziehmlich schmerzhaft

Wegbekommen wirst du einen Wirbel wohl nie, denn das ist ein meist eher kleines Gebiet auf deinem Kopf, auf dem der Haarwuchs aus der übrigen Wuchsrichtung tanzt. Da kommst du nur mit frisörischen Mitteln weiter, also mit Fön, Gel, Wachs usw. - Kamm/Bürste(n) brauchst du natürlich auch ;-)

ah kenn mich schon aus!!der wirbel ist nun mal der ist dafür verantwortlich wie deine haare fallen!reg mich über meinen auch immer wieder auf augen nach oben roll du kannst föhnen aber am nächsten tag ist er wieder da!richtig wegbekommen tust in nicht...sorry...

Was möchtest Du wissen?