Wie kann ich Glitter auf einem Papier fixieren?

8 Antworten

Hallo, da kommen verschiedene Möglichkeiten in Frage. Zum einen kannst du ganz normalen Bastelkleber verwenden. Streiche die Fläche mit Hilfe eines Pinsels ein. Eine weitere Möglichkeit ist Sprühkleber. Hier musst du jedoch sehr sorgfältig arbeiten oder besser noch, die Flächen abdecken, die nicht glitzern sollen.

Glitzer auftragen.

Bestreue die zuvor eingeklebten Flächen richtig dick mit einer Glitzersorte. Übriges Glitzer wieder in den Behälter zurückschütten.

 - (basteln, Papier, kleben)  - (basteln, Papier, kleben)  - (basteln, Papier, kleben)  - (basteln, Papier, kleben)  - (basteln, Papier, kleben)  - (basteln, Papier, kleben)

Es ist wichtig, dass du Dir eine Schablone baust, die du auf das Papier legst, bevor du den Sprühkleber verwendest. Sie sollte nur den Bereich freilassen, der tatsächlich mit Kleber besprüht werden soll. Wenn du das nicht machst, hast du Sprühnebel auf dem Rest des Blattes - und der wird innerhalb kürzester Zeit Schmutz und Dreck binden. Und bei den Sprühklebern achte darauf, welchen Du nimmst. Es gibt sogenannten wiederpositionierbaren Montagekleber, bei dem der Glitter relativ leicht wieder abbürstbar ist, und den Sprühkleber, der dann wirklich fest hält. Laß Dich am besten im Bastelgeschäft oder guten Schreibwarenladen beraten.

serviettenkleber sollte auch gehen. es gibt auch klebekulis, damit kann man unsichtbar schreiben und es dann mit glitter sichtbar machen. oder direkt einen glitterstift benutzen.

Es gibt verschiedene arten: Sprühkleber, normalen Bastelkleber, Es gibt von Tesa Glitzerstifte die sind flüssig! Aber von Den Tesas wird das Blatt ''wellig''! Und es gibt Glitterstifte!

Es gibt einen Spezialkleber, ein Spray. Kriegst du im Fachhandel.

Was möchtest Du wissen?