Wie kann ich gepflügte Pflanzen auf ein Blatt kleben?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Auf jeden Fall musst du die Blätter vorher trocknen. Ich verstehe die Lehrerin nicht, die das in so kurzer Zeit verlangt. Mein Sohn hatte kürzlich für so eine Aufgabe 10 Tage Zeit, damit die Blume, die sie pressen mußten, auch wirklich trocken war.

Was du machen kannst: Nimm ein Bügeleisen, ein Löschblatt und ein Geschirrtuch. Lege die Blätter zwischen das Löschblatt, und dieses zwischen ein Geschirrtuch. Dann bügelst du mehrmals immer wieder drüber, bis die Flüssigkeit aufgesaugt ist (Achtung - nicht so heiß, sonst wird´s braun). So bekommst du es auch trocken. Aber in einem dicken Buch über mehrere Tage gepresst, ist natürlich wesentlich besser.

Und wenn die Blätter trocken sind, dann kannst du sie mit Tesa oder durchsichtiger Klebefolie überkleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von polarbaer64
23.05.2011, 21:25

Dankeschön für dein Sternchen und viel Erfolg :o) . Und Gruß an die Lehrerin, die soll euch nicht so hetzen. Gut Ding will Weile haben :o) .

0

pflücken. In manchen Schulen werden die mit einem Blatt Papier einlaminiert. Vertragen allerdings nicht alle Laminiergeräte, ich hatte schon solche zur Reparatur...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gepflügte Pflanzen sind kaputt, die kann man nicht kleben. Nur noch als Gründung gebrauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von polarbaer64
23.05.2011, 21:20

;o)...., der Fragesteller meinte wohl gepflückte Pflanzen, ;o) ...

0

Du meinst wohl "gepflückt"! Du brauchst das doch erst übermorgen - also lege die Blätter zwischen zwei Löschblätter in ein dickes Buch! Dann trocknen sie ein wenig aus! Dann in zwei Tagen klebst du sie dann auf ein Blatt Papier!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie schon geschrieben, eigentlich ist es zu spät. Du könntest es mit dem Bügeleisen versuchen. Das Blatt zwischen Küchenkrepp legen und die Flüssigkeit bei niedriger Temperatur und wenig Druck rausbügeln, aber auch das dauert etwas.

Dann kannst Du das getrocknete Blatt aufkleben. Gut mach sich so ein Blatt auch zwischen 2 Folien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das ein Herbarium werden soll, fängst du eindeutig zu spät an. Das solltest du vorher trocknen. Das wird nun natürlich nichts mehr.

Den Pflug hättest du dir sparen können. Abpflücken hätte gereicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass sie trocknen und dann auf's Bild und Haarspray drüber sprühen... das müßte halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

flüssigkleber, beidseitiges klebeband

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?