Wie kann ich einen jungen verletzen/ bloßstellen?

10 Antworten

Es bringt wahrscheinlich nichts, wenn du sie zurück ärgersr. Rede lieber mit deinen Eltern und vielleicht mit deinen Freunden. Und das ist Mobbing. Versuche sie zu ignorieren. Ich meine nicht aktiv, so wie man das immer sagt. Das klappt nicht (hast du ja selbst gesagt). Die merken, dass es dir trotzdem etwas ausmacht und du nur so tust. Versuch dir zu denken, dass das doch alles Idioten sind und dass egal was die sagen, du doch immer gleich viel Wert bist und das ja nichts an deiner Person ändert. Versuch einmal mit deiner Schulsozialarbeiterin zu reden. : )

Geh auf den Jungen zu, wenn er allein ist. Bau Dich vor ihm auf und frage ihn "Was soll das?" So richtig wütend. Geh ganz dicht an ihn ran und frage ihn: "Warum machst Du das?"

Genauso würde ich auch reagieren, wenn er es das nächste Mal macht, auch, wenn es vor der ganzen Klasse ist. Spreche nur den einen Jungen an, auch wenn andere reagieren, etwas sagen, dazwischen schreien. Wiederhole immer nur: WAS SOLL DAS?!

Er soll ruhig ein bisschen Schiss vor Dir kriegen. Lästern werden die Anderen sowieso, auch, wenn Du nichts sagst, lieb und brav bleibst. Das hast Du bereits ausprobiert. 

Also kannst Du auch ruhig was sagen. Bleib bei dem Kerl stehen, ganz dicht, auch wenn der Lehrer schon reinkommt, wenn es vor Stundenbeginn ist. Wiederhole immer wieder: " Was soll das?" Der Lehrer soll das ruhig mitbekommen. Das wäre sogar gut. Dann muss er einschreiten.

Der typ ist so einer zb siger wenn ich etwas ernst meine er provozieet weiter und nimmt es nicht ernst. Aber Dankeschön, genauso werde ich es machen. 

0

Jemanden der mobbt, sollte man mit Freundlichkeit nur so überschütten, denn damit rechnet selbiger nämlich nicht. Man nimmt ihm sozusagen den Wind aus den Segeln!

Sich aufzuregen, macht alles nur schlimmer, ebenso beim Lehrer zu petzen.

Alles stillschweigend hinzunehmen und weiterhin zu ertagen, macht dich nur noch angreifbarer, für den fiesen Mobber plus Konsorten.

Jedoch mit Nettigkeiten zu überschütten, bringt in den meisten Fällen da schon eher was. Im Besten Fall bekommt der Mobber dann auch ein schlechtes Gewissen, und hört damit auf.

Das kann ich aber mir nicht antun. Nach dem sie sivieles gemacht habe kann ich nicht nett sei 

0
@hayalis

Du bist ja auch nur "scheinnett" zu ihm.

Auch wenn dich das Überwindung kostet, versuch' es zumindest. Der Weg ist das Ziel!

1

Was möchtest Du wissen?