Wie kann ich die Gefühle meiner Freundin wieder wecken und sie zurückgewinnen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann dich gut versteheh. Meine Beziehnung ist nach 12 Jahren kaputt gegangen. Auf Abstand gehen, ist eine gute Entscheidung. Gönne ihr erst mal Ruhe, damit sie sich selber sammeln kann und wieder zu sich selbst findet. Zeit ist eine große Macht, sie kann viel bewirken. Gehe ihr nicht auf den Geist. Warte ab sie mit deinen Gefühlen zu bombadieren. Andererseits: Wenn sie sagt, dass sie dich nicht mehr liebt, dann ist das schon eine ziemlich klare Sache. Erzwingen kann man nichts. Auch wenn ihr immer noch Kontakt habt, das bedeutet nicht, dass sie wieder mit dir engeren Kontakt haben möchte. Richte dich drauf ein, dass eure Liebe zuende ist, und sie vielleicht nur noch mit dir befreundet sein möchte. Das ist manchmal mehr, als manch anderer von einem ehemaligen Partner noch bekommt. Auch wenns abgedroschen klingt: Das Leben geht weiter und es gibt noch viele Frauen in der Stadt die Single sind und auf eine neue Liebe hoffen....

Da hast du wohl Recht.. Das Problem ist sie weiß selber manchmal nicht was sie will weil sie sehr launisch ist. Sie hat viel Stress in der Schule usw...

0

Abwarten. lass sie erst mal in ruhe. es mus ja einen Grund gehabt haben warum sie schluss macht! wenn sie dich nicht liebt dann Akzeptiere das

Was möchtest Du wissen?