Wie kann ich beim Hp-OfficeJet 6600 den Druckkopf ausbauen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

@Hilfemolsch, leider muss ich uweros total zustimmen. Denn du hast vom beschriebenen Drucker anscheinend keinerlei Ahnung. Nicht jeder HP Drucker bekommt mit einer neuen Patrone einen neuen Druckkopf! Der HP Officejet 6600 hat einen fest verbauten Druckkopf und einzeln wechselbare Patronen ohne Druckkopf.

Fest verbaute Druckköpfe sind nicht dafür gedacht, von einem Laie ausgebaut zu werden, da meißt der Drucker hierfür zerlegt werden muss und somit jegliche Garantie flöten geht. Falls du es doch machen möchtest, kannst du dir einmal dieses Video anschauen! https://www.youtube.com/watch?v=u4CSzF7Wjxs

Noch ein kleiner Tipp am Rande: Versuche stehts original Pratronen zu nehmen oder wenn nicht, dann nur kompatible von Namenhaften Herstellern und vorallem, lasse deinen Drucker immer am Netz, niemals vom Netz nehmen, denn dann kann er keine periodische Reinigung des Druckkopfesvornehmen und die Düsen verstopfen!

HP sieht für dieses Modell sogar - entgegen vorheriger Antworten - eine Reinigung vor. Anleitung hier: h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/document?cc=de&lc=de&dlc=de&docname=c01853633

Gehts noch? Rein zufällig habe ich hier einen Officejet 6600 da stehen. Der druckkopf ist fest verbaut.Es gibt ihn auch nicht unter Verschleiß und Wartung,sondern unter Ersatzteil. Einfach nur peinlich für manche Leute hier.

Was möchtest Du wissen?