wie kann ich bei gimp die Schrift Fett kursiv oder unterstrichen machen?

2 Antworten

Kommt wohl auf die Gimp-Version drauf an. Ich habe hier die Version 2.7 und da bekomme ich ich bei der Texteingabe eine kleine Box über dem Text angezeigt, wo ich die Schriftart und -größe einstellen kann. Und auch wenn ich da eine Schrift auswähle, die explizit keinen Fett- und Kursiv-Part hat, kann ich die Schrift fett oder schräg machen, unterstreichen oder durchstreichen. Diese Box gibt es glaube ich aber erst seit der 2.7er Version. Vorher warst du darauf angewiesen eine Schrift zu benutzen, die das eben enthält.

36

Kann deine Gimp Version das noch nicht, so kannst du kursiven Text auch erhalten, indem du den normal geschriebenen Text perspektivisch veränderst. Dafür würde sich das Scheren-Tool anbieten - also nicht die Schere, sondern das zum Scheren, also Schrägstellen. Unterstreichen kannst du ggf. mit dem Pinsel/Stift, indem du einen Punkt unter den ersten Buchstaben setzt, dann die Shift-Taste drückst und bei gedrückter Taste einen Punkt unter den letzten Buchstaben setzt. Und ein Wort Fett machen vielleicht durch Auswahl und dann Bearbeiten - Auswahl nachziehen.

0

Soweit ich weiß geht das nicht. Für manche Schriftarten gibts dann noch die Variante, dass hinter dem Namen noch Fett steht, da hättest du dann schonmal die fette Variante. Bei kursiv und unterstrichen weiß ich jetzt gerade keine Lösung.

Was möchtest Du wissen?