Kursive Schrift - Bedeutung

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Generell zeigt eine kursive Hervorhebung an, dass es sich bei dem mot juste um ein Fremdwort aus einer anderen Sprache handelt oder dass ein Wort innerhalb eines Satzes betont wird. Das Schriftbild verliert dadurch seine potenzielle Ambiguität. Daher wird beim Schreiben eines Textes (z. B. in Romanen) oftmals die Kursivschrift angewandt, auch weil die Kursive anders als halbfett gesetzter Text den Grauwert des Textes nicht beeinflusst und damit nicht hervorsticht.

Beispiele:

  1. „Er hätte ja auch die Tür öffnen können.“

Die Betonung des Verbs weist darauf hin, dass die Person die Tür hätte öffnen können, es aber nicht getan hat.

  1. „Er hätte ja auch die Tür öffnen können.“

Hier wird dem Leser eine Alternative des Geschehens angeboten. Die Person hat vielleicht ein Fenster geöffnet, hätte aber auch eine Tür öffnen können.

Auf Grund ihrer unterschiedlichen Betonung erlangen beide Sätze völlig andere Bedeutungen.

In der Regel werden in Romanen auch die Gedanken einer Person durch kursive Schriftauszeichnung „sichtbar“ gemacht:

Ich glaube sie liebt mich, aber wie kann ich sicher sein?

Im Fließtext ist es üblich, Titel von Büchern, Filmen u. ä. kursiv (statt in Anführungszeichen) zu setzen:

Goethes Faust hat eine große Bedeutung für die deutsche Literatur. Mit Metropolis beschritt Fritz Lang neue Wege der Filmtechnik.

Ist kursiver Text eingeklammert, werden auch die Klammern kursiv gesetzt; das nachfolgende Satzzeichen kann kursiv oder gerade gesetzt werden.

Die Samenkerne der Europäischen Eibe (Taxus baccata) sind hochgiftig.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kursiv#Anwendunge

Es soll im Text herausragen . Der text steht schräg

...alles, was du da nennst, sind Möglichkeiten, um etwas zu betonen.

Welche der Formen man nutzt (Großschreibung, fett, unterstrichen, kursiv...), hängt (für mich jedenfalls) lediglich davon ab, in welchem Kontext/welchem Medium ich mich gerade bewege.

In einer wissenschaftlichen Arbeit beispielsweise würde ich persönlich sicher keine Großschreibung wählen, sondern kursiv setzen. Im Chat o.ä. sieht das wieder ganz anders aus....

Was möchtest Du wissen?