Wie ist es beim Reiterhof Reiners

4 Antworten

Hallo :) also ich kann leider nicht alle Fragen beantworten, da ich bisher nur auf dem Reiterhof Junkern Beel war, aber Freundinnen habe die nach Reiners gefahren sind.

Soweit ich weiß gibt es 4 und 6 Bett Zimmer, mit Hochbetten. Natürlich kommst du mit deiner Freundin auf ein Zimmer, wenn ihr eure Anmeldung zusammen verschickt und angibt, dass ihr zusammen auf ein Zimmer möchtet. Über das Essen kann ich leider nichts sagen, denke aber, dass es genau wie bei Junkern Beel auch, für Vegetarier Alternativen gibt.

Die Einteilung ist bei Reiners so, dass zusammen mit den Betreuern ein passendes Pony ausgesucht wird. Du kannst denen dann sagen, was du gerne für ein Pony haben möchtest (lieb, schnell, etc.) und wie gut du reiten kannst und daraufhin suchen die dir dann ein passendes aus. Die Pony's und Pferde sind größtenteils natürlich lieb da, schließlich sind die den Umgang mit Ferienkindern ja gewohnt. Dennoch gibt es wie auf jedem Hof unterschiedliche Charaktere von Pferden, so dass sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene was dabei ist.

Zu dem Reiten auf dem Hof, kann ich nur sagen, dass du zu den Reitzeiten auf dem Platz/Halle reiten darfst. Meist stehen dann Betreuer daneben und schauen, dass nichts passiert. Außerdem hat Reiners noch ein eigenes kleines Hofgelände mit einem See, wo du im Schritt, glaub ich auch reiten darfst.

Ihr bekommt aber eigentlich alles auch nochmal genau erklärt wenn ihr dann da seid oder eben wirklich vorher am Telefon nachfragen.

Hoffe ich konnte ein bisschen helfen :) Liebe Grüße

Huhu :)

Ich war dieses Jahr, 3. Sommerferienwoche da und hatte Benni :) Ca. 1,50 groß, schmal und wirkt minimal zu schwach.

Ich denke die Antwort kommt viel zu spät aber egal xD

  1. Du kommst auf ein Zimmer kannst aber wechslen wenn du willst

  2. Das Essen ist gut finde ich, die Salate liebe ich --- Ich bin auch Veggie und zwar seit Reiners wegen den Schweinchen :)

  3. Die Betten sind zwar voll gekritzelt aber wo ist das nicht? :D

  4. Man stellt sich in einer Schlange auf (bei mir war das nach größe) und gehst mit 3-4 Mädels zu der Frau hin, sagst wie dein Pony oder Pferd sein soll, wenn du eins kennst was gut ist kannst du es auch nehmen solange es niemand anderes will ;) Also du sagst zum Beispiel: es sollte mind. 1,60 groß sein, schnell aber lieb und die suchen eins was ungefähr so ist :)

Du kannst das Pony oder Pferd nach 2 Tagen immernoch wechseln

  1. Im Hofi (das ist ein wald) darfst du NUR SCHRITT reiten, aber mind. zu dritt ;)

  2. Du kannst eig jederzeit reiten, egal ob auf dem platz oder nicht, das musst du aber Morgens bei der Einteilung sagen wie du deinen Tag planst ;)

Liebe Grüße :)

Auf Facebook gibt es eine Reiterhof Reiners Gruppe. Ich fahre dieses jahr auch zum ersten mal und habe meine fragen dort alle beantwortet bekommen :)

Was möchtest Du wissen?