Wie ist das bei H&M und Zara so mit Kinderarbeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

H + M, Zara und die ganzen anderen Plünnenhöker sind - Höker. Das heißt, die Firmen erzeugen nichts selbst, sondern kaufen zu und lassen, wenn sie eigene Marken führen, fertigen.

Gefertigt wird in Billigstlohnländern. Wer da in Bangladesh, Vietnam, China usw. an der Nähmaschine sitzt oder die Stoffballen über die Gänge wuchtet, erfährt der Kunde nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann keiner wissen. Ich glaube beide Firmen geben an keine Kinder zu beschäftigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?